• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenende: Singen beim TSV und Buddeln an der Bäke

14.05.2011

GANDERKESEE Drei Konzerte und eine Kunstausstellung finden statt, ferner Königsschießen, Konfirmation- und Kommunionfeiern, Klassentreffen und, und, und. – Manch ein Ganderkeseer wird an diesem Wochenende von einem Termin zum nächsten eilen. Rappelvoll ist der Kalender, in dem ja auch die Gewerbeschau auf dem Airfield-Gelände (am 14. und 15. Mai, 10 bis 18 Uhr; sh. S. 34) steht.

Hier ein Ausschnitt der weiteren Angebote:

Vor allem Liebhaber von klassischer und romantischer Musik will das Rathauskonzert an diesem Sonnabend, 14. Mai, um 19.30 Uhr ansprechen. Es spielen Christoph Eß (Horn) und Boris Kusnezow (Klavier). Zwei weitere Konzerte finden am Sonntag um 18 Uhr statt – eins in der Katharinen-Kirche Schönemoor, wo Peter Löning südamerikanische Gitarrenmusik vorträgt, eins in der Cyprian- und Corneliuskirche Ganderkesee, wo ein Kammerkonzert unter anderem Bearbeitungen von Bach-Werken vorstellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer lieber selber aktiv werden möchte, der ist am Sonntag um 19 Uhr beim Heim des TSV Ganderkesee am Immerweg 60 richtig. Dort findet ein „Mai-Singen“ statt, wobei die Organisatoren auf viele Mitwirkende hoffen.

Viele Teilnehmer wünscht sich die Gemeinde auch bei der Eröffnung der Freibad-Saison an diesem Sonnabend. Von 14 bis 16 Uhr ist der Eintritt frei. Mitglieder von DLRG und Schwimmverein treffen sich um 14 Uhr am Hallenbad, um das Wasser symbolisch zum Freibad zu tragen.

Spielerisch Geburtstag gefeiert wird an diesem Sonnabend von 14 bis 17 Uhr in der Kindertagesstätte am Habbrügger Weg. Der Anlass: Das Haus wird 40.

Ebenfalls ab 14 Uhr wird in Bookholzberg gebuddelt. In jedem Frühjahr pflanzt der Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren im Tal der Ellerbäke den Baum des Jahres – diesmal die Elsbeere. Alle Bürger sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Ein bisschen Volksfeststimmung dürfte am Wochenende in Hengsterholz aufkommen. Dort trägt der Ganderkeseer Schützenbund sein Bundesschützenfest aus. Zwei Höhepunkte: der Festmarsch am Sonntag um 13.45 Uhr und die Siegerehrung um 19.30 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.