• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Singschule erhält Förderpreis

10.11.2015

Wildeshausen Die Singschule der Alexanderkirche in Wildeshausen wird mit dem Förderpreis der Oldenburgischen Landschaft ausgezeichnet. Er ist mit 1000 Euro dotiert.

Überreicht wird der Preis am Freitag, 13. November, im Rahmen der Landschaftsversammlung mit 150 Personen im Plenarsaal des ehemaligen Landtages in Oldenburg.

Die Laudatio für den Preisträger wird Wildeshausens ehemaliger Bürgermeister Franz Duin halten. Entgegennehmen werden den Preis die Leiter der Singschule, Dagmar und Ralf Grössler. Aus ihrer Feder stammen auch die Musik und die Texte.

Die Singschule der Alexanderkirche hat gerade ihre zweite CD „Sternentanz und Lichterglanz“ veröffentlicht. Daran haben, wie berichtet, 100 Mädchen und Jungen der verschiedenen Chöre der Singschule mitgewirkt.

„Sternentanz und Lichterglanz“ ist für 15 Euro in den Wildeshauser Buchhandlungen erhältlich.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.