• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

VERSAMMLUNG: Sommerfest soll größer werden

02.06.2006

SCHLUTTER SCHLUTTER/DG - Alexander Kannemann ist auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Schlutter/Holzkamp/ Hoyerswege als 2. Vorsitzender wiedergewählt worden. Ebenfalls im Amt bestätigten die Mitglieder Anke Coldewey als 1. Kassenwartin. Den neu geschaffenen Posten als zweiter Kassenwart übernimmt Jörg Strodthoff, als Kassenprüfer wählten die Teilnehmer Rainer Vosteen.

Der 1. Vorsitzende, Enno Vosteen, blickte zuvor in seinem Bericht auf ein erfolgreiches Jahr für den Verein zurück. 46 neue Mitglieder beantragten die Aufnahme, so dass die aktuelle Mitgliederzahl jetzt bei 462 liegt. „Für uns ist es entscheidend, dass sich die neuen Mitglieder mit unserem Dorf identifizieren und sich hier wohlfühlen“, so Vosteen.

Vergangenes Jahr veranstalteten die Mitglieder eine Radtour, organisierten Frühjahrsputz und Osterfeuer sowie einen Tanz in den Mai. Zum Erfolg wurde das Sommerfest, das weiter vergrößert werden soll. „Das Sommerfest liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten daraus ein schönes großes Dorffest machen, zu dem alle Dorfbewohner gerne kommen und jedem etwas geboten wird“, sagte Vosteen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfolgreich verlief für die Ortsvereinsmitglieder auch die Teilnahme beim Fasching um den Ring. Mit 136 Teilnehmer stellten sie nicht nur die größte Gruppe beim Umzug, sondern wurden auch noch mit dem ersten Preis belohnt. Mit dem Verlauf des ersten Jahres der Tanzgruppe Peanuts zeigten sich die Mitglieder ebenfalls sehr zufrieden.

Für die nächste Zeit sollten sich die Ortsvereinsmitglieder mehrere Termine vormerken. Am Sonnabend, 3. Juni, 20 Uhr, soll der Maibaum bei Wieker geplündert werden. Zusätzlich steht das Dachblütenfest beim Bushäuschen in Schlutter an. Für Donnerstag, 15. Juni, hat der Seniorenclub eine Fahrt zur Orchideenaufzuchtstation an den Dümmer geplant. Eine Fahrradtour ist auf den 25. Juni und das Sommerfest auf den 26. August terminiert.

Darüber hinaus plant der Ortsverein, das Bushäuschen Wildeshauser Landstraße an der Hackhorst in den Sommerferien umzubauen. Vergangenes Jahr entstand bereits ein Bushäuschen in Holzkamp an der Delmestraße.

www.hoyerswege.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.