• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Vdk: Sozialverband ehrt 33 treue Mitglieder

05.03.2016

Ganderkesee Große Pläne kündigte Dieter Strodthoff bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Ganderkesee am Freitag im „Oldenburger Hof“ an. Nachdem die Mitgliederzahl im Jahr 2015 um 50 auf 779 angestiegen war, glaubt er, noch in diesem Jahr die 800er-Marke zu erreichen.

Strodthoff erinnerte zudem an zahlreiche Tagesausflüge („Die Gulaschsuppe in Haselünne – die war ein Traum“) und betonte, dass es trotz bis zu 150 Teilnehmern stets „ruhig und familiär“ zugehe. Auch für 2016 seien viele Ausflüge geplant: „In Ganderkesee braucht keiner alleine zu sein, er muss sich nur dem VdK anschließen.“

Anschließend wurde es politisch: Strodthoff gab bekannt, im Sommer eine Fahrt für Flüchtlingskinder in der Gemeinde zu einem Freizeitpark organisieren und finanziell unterstützen zu wollen. „Damit sie mal einen Tag rauskommen und Spaß haben können“, betonte er, „wir fühlen uns da verpflichtet“. Schließlich sei der VdK 1950 als Verband für Kriegsbeschädigte gegründet worden.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand indes die Ehrung von treuen Mitgliedern. Bereits seit 25 Jahren im VdK sind Dieter Holte, Adolf Kleber, Hannelore Kuschkowitz, Monika Meyer, Gerd Pleus und Horst Wollnitz.

Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft erhielten eine Urkunde, eine Treuenadel und einen Blumenstrauß: Alwine Damm, Erwin Groth, Elfriede Knaupe, Christel Koch, Karin Kock, Bettina Oetken, Manfred Standl, Rosemarie und Heinrich Stöver, Roland Bittner, Marianne Bolesta, Werner Coldewey, Astrid Dobberkau, Werner Essmann, Ehrenfried Frangenberg, Traude Kleber, Frank Löding, Martina Lüschen, Annelene Mester, Rolf Nanninga, Almut Rigbers, Lilli Schneider-Fehlauer, Hermann und Heike Schwarting sowie Elfriede Steenken. Für fünfjährige ehrenamtliche Mitarbeit wurden Dora Rieger und Thomas Franzki geehrt.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.