• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

ADVENTSFEIER: Sozialverband würdigt ehrenamtliches Engagement

10.12.2008

ALTMOORHAUSEN Die traditionelle Adventsfeier der Ortsverbände Falkenburg und Hude des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) wurde bei Kaffee und Kuchen im Altmoorhauser Krug in Altmoorhausen abgehalten. Die Bläser der Adventgemeinde Hude mit Unterstützung der Bläser der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Berne sorgten für die musikalische Unterhaltung.

Der Verbandsvorsitzende Hans Sperveslage eröffnete die Feier und begrüßte die anwesenden Mitglieder. Christel Zießler, stellvertretende Bürgermeisterin von Ganderkesee, überbrachte die Grüße der Nachbargemeinde und trug mit kleinen Geschichten zur Unterhaltung bei. Ratsherr Bernhard Wolff sprach Grußworte im Namen der Gemeinde Hude und hatte mit plattdeutschen Geschichten die Lacher auf seiner Seite.

Ehrenamtlichkeit sei ein zentrales Thema, betonte Hans Sperveslage. In Deutschland seien 23 Millionen Menschen ehrenamtlich tätig. Das sollte auch anerkannt werden. Deshalb standen die Auszeichnungen langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt des Nachmittages: Geehrt wurden für 40 Jahre als Betreuerin Gisela Zurowski und für 30 Jahre Liselotte Meyer. Für zehnjährige Mitgliedschaft im Sozialverband wurden Ferdinand Dorin, Luise Lebert, Jürgen Nordhausen, Gisela Schwarze, Tuula-Marie Friebel und Günter Hartmann ausgezeichnet.

25 Jahre dabei ist Wilhelm Voß, Günter Bernhard ist seit 55 Jahren im Sozialverband. Auf 60 Jahre Mitgliedschaft blickt Frieda Budde zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.