• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Standplätze noch rechtzeitig sichern

10.08.2011

HUDE Schon am 3. und 4. September darf in der Klostergemeinde wieder gefeiert werden: Zu diesem Zeitpunkt findet das traditionelle Bürgerfest statt. Vereine und Verbände, die sich dafür einen Standplatz sichern möchte, können sich noch bis Montag, 15. August, anmelden. Die Frist, so erklärt der Gewerbe- und Verkehrsverein, sei notwendig, um allen Teilnehmern rechtzeitig ihren Standplatz zur Verfügung stellen zu können.

Das Veranstaltungsprogramm sieht auch in diesem Jahr zwei zentrale Bühnen vor: Eine soll sich auf Höhe des Eiscafés befinden, die zweite wird am Bahnhofsvorplatz aufgebaut. Ebenfalls fest eingeplant ist die beliebte Fundsachenversteigerung am Sonntag auf der Bühne am Bahnhofsvorplatz. Fahrräder, Uhren und andere Gegenstände sollen dann wieder meistbietend unter den Hammer kommen.

Ein weiterer Programmpunkt ist am zweiten Veranstaltungstag der große Flohmarkt zwischen Stöverskamp und Lindenstraße. Des Weiteren werden die Läden am Sonntag zusätzlich von 12 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Fragen rund ums Bürgerfest beantworten die Organisatoren Peter Burgdorf und Silvia Schubert. Anmeldungen für einen Stand werden per E-Mail entgegen genommen. Die Mailadresse lautet: silvia.schubert@ewetel.net.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.