• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Fest: Starke GGV-Truppe beim Kramermarktsumzug

26.09.2014

Ganderkesee /Oldenburg Nach elfjähriger Pause nimmt eine große Abordnung der Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) an diesem Sonnabend, 27. September, am großen Kramermarktsumzug in Oldenburg teil. Gerrit Einemann, der die Narren begleitet, rechnet mit gut 70 Teilnehmern, die sich um 9.45 Uhr vom Festplatz an der Raiffeisenstraße auf den Weg Richtung Oldenburg machen.

Die GGV-Abordnung marschiert mit der Startnummer 5 quasi an der Spitze des langen Lindwurms, der sich ab 13.45 Uhr durch die Oldenburger Innenstadt bewegen wird. Mit dabei sind das Prinzenpaar Michaela I. und Timo I. samt Gefolge. Etwa 33 Aktive des Ortsvereins Schlutter-Holzkamp-Hoyerswege marschieren als Holländer mit. Die Racheengel sind ebenso vertreten wie die Handballnarren, die mit „Disco-Beats Achterbahn“ beim diesjährigen Fasching um den Ring auf Platz 1 der Fußgruppen kamen.

Nach dem Umzug wird die GGV-Gruppe, die bei den Besuchern für die Faschingssession 2015 werben will, einen Kramermarktsbummel machen, kündigte Einemann an.
  Das NDR-Fernsehen überträgt am Sonnabend den Festumzug von 13.45 bis 15.15 Uhr live aus Oldenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.