• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Botanik: Staunen, schnuppern und genießen

04.07.2015

Maibusch Die Seele baumeln lassen, abschalten vom Alltag. Es scheint, als könne man dies nirgendwo so gut wie im Familiengarten Mümken in Maibusch. Schattenspendende Bäume, Hochbeete mit den verschiedensten Kräutern und ein naturbelassener Swimmingpool, der für Abkühlung sorgt. Ein Kleinod, das einfach zu schade wäre, um es der Öffentlichkeit vorzuenthalten, findet Besitzerin Anne Mümken.

Offene Gärten

Stünkels Gartenparadies Stünkelweg 2, Kirchkimmen, Eintritt: 3 Euro

Garten-Oase Vehlies Schützenstraße 6, Hude, Eintritt: 2 Euro

Park von Witzleben Von-Witzleben-Allee, Hude, nur mit Führung um 15 Uhr

Landschaftsgarten H. Evers Nordenholzer Straße 22, Hude, Eintritt: 3 Euro

Familiengarten Mümken Maibuscher Straße 10a, Maibusch, Eintritt: 2 Euro

Arboretum Neuenkooper Straße 64, Berne, Eintritt: 3 Euro; zeitgleich findet im Arboretum eine Ausstellung der Bildhauerin Elisabeth Wischeropp statt

Baumschulen Siefken und Tönjes Alter Damm 2, Hude/Nordenholzer Straße 25, Hude; Öffnungszeiten jeweils 10 bis 17 Uhr

Bereits zum 26. Mal wird sie, gemeinsam mit ihrem Mann Mike, an diesem Sonntag ihre Gartenpforten öffnen, so wie zahlreiche andere Grünanlagenbesitzer in und um Hude. Dreimal im Jahr sind Besucher, im Rahmen der Huder Gartenerlebnisse, eingeladen, eine Streiftour zu unternehmen durch Parkanlagen oder Privatgärten, sich Anregungen für die eigene Gartengestaltung zu holen oder eben einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Individuell oder im Rahmen einer von Gästeführern begleiteten halbtägigen Radtour können insgesamt acht Grünanlagen besichtigt werden (siehe Infobox).

Der Eintritt variiert zwischen 2 und 3 Euro, Führungen kosten 9,50 Euro. Der Besuch der Baumschulen ist kostenlos. Die Privatgärten sind von 11 bis 17 Uhr offen.

Julia Zube Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.