• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Stimmungsvolles Konzert

06.12.2016

Dötlingen Den Turmsonatensatz aus der Sonate Nr. 1 „Hora decima“ von Johann Pezelius hatte Manfred Rose für den Posaunenchor zum Auftakt der Adventlichen Chormusik in der St. Firminuskirche am zweiten Advent gewählt. Guter alter Tradition folgend, luden neben den Bläsern der Gemischte Chor Dötlingen, der Männergesangverein und das Chörchen zum Adventsabend in die Dötlinger Kirche ein.

Nach der Begrüßung durch Pastorin Susanne Schymanitz stellte sich der Gemischte Chor Dötlingen unter seinem neuem Dirigenten Thorsten Neumann mit drei Beiträgen wie „Psallite“, „Dat Johr geiht to Enn“ und „In das Warten dieser Welt“ vor.

Der Männergesangverein, geleitet von Irina Martschenko, stimmte „Abendsegen“, „Amazing Grace“ und „Sankt Niklas war ein Seemann“ an. Markus Häger dirigierte das „Chörchen“. Gesungen wurden die Stücke „Rockin‘ around the christmas tree“, „Away in an manger“ und „Engel haben Himmelslieder“.

Alle vier Chöre waren jeweils ein zweites Mal zu hören. Dabei gab der MGV ein Potpourri bekannter Weihnachtslieder von „Alle Jahre wieder“ bis zu „Tochter Zion, freue dich“ zum Mitsingen zum Besten.

Mit dem Segen und dem Sternsingerlied als Schlussbeitrag „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, begleitet durch den Posaunenchor und mitgesungen von der Gemeinde, endete die Adventliche Chormusik.

Die Kirche war für diesen Konzertabend mit wechselnden und stimmungsvollen Beleuchtungsvariationen ausgestrahlt worden. So ergab sich ein schönes Hintergrundbild, das die besondere Atmosphäre des Konzertes unterstrich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.