• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Tänzer entführen in Fantasiewelt

17.11.2015

Neerstedt „Tanzen ist Träumen mit den Beinen“: Dessen ist sich Andrea Leifholz von der Tanz- und Ballettschule Dance-Center in Delmenhorst sicher. Ausdruck dieser Behauptung sind zurzeit die Vorstellungen „Wonderland Dance“ des Dance-Centers in der Neerstedter Bühne.

Insgesamt vier Aufführungen bereichern das Programm des einzigen Theaters im Landkreis Oldenburg. Zwei Tanzauftritte liefen am vergangenen Wochenende, zwei weitere folgen am kommenden Sonnabend, 21. November, um 17 Uhr und am Sonntag, 22. November, um 15.30 Uhr.

Zu sehen war und ist nicht nur eine farbenfrohe Bühnenbeleuchtung, sondern vor allem fantasievolle Kostüme und Tänze nach der Choreographie von Junior Alcides Taut-Batista. Vorgetragen werden sie von Tänzerinnen und Tänzern im Alter von vier bis 45 Jahre.

„Es ist unseren Tanzschülern frei überlassen, wie sie die Traum- und Wunderwelt auf der Bühne im Rahmen der Choreographie umsetzen. Das liegt auch ganz an den Charakteren der Einzelnen“, erklärte Andrea Leifholz auf Nachfrage der NWZ .

Auf der Bühne wechselten sich die Ballett-, Modern- und Jazz Dance-Schüler ab. Fantasievoll waren sie verkleidet und stellten Blumen, Lichterfeen, Kobolde, Schmetterlinge, Diamanten und andere Waldwesen dar. „Wie eine Geschichte, die man aus Bewegung schreibt“, erklärte die Leiterin weiter. Tanzen sei Lächeln mit dem ganzen Körper und Sprechen mit der Seele. Eine Wunderwelt, die jeder für sich ausleben und darstellen könne.

Unterstützt durch die immer wechselnde Atmosphäre neuer Lichtkompositionen gelang dieser Anspruch hervorragend. Die Zuschauer in den nahezu ausverkauften Sitzreihen dankten es mit reichlich Applaus.

Noch zweimal ist die Tanzaufführung „Wonderland Dance“ am kommenden Wochenende in Neerstedt zu sehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.