• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Tangemann neuer Adjutant des Oberst

28.05.2011

WILDESHAUSEN Wechsel im Stab des Offizierskorps der Wildeshauser Schützengilde: Einstimmig wurde Andreas Tangemann von der Offiziersversammlung zum Adjutanten des Oberst Ernst Frost bestätigt. Der Wechsel war notwendig geworden, weil die Dienstzeit von Oberstleutnant Heiner Ahlers nach zehn Jahren abgelaufen war. Die Amtszeit des Adjutanten des Oberst ist in den Statuten der Wildeshauser Schützengilde klar geregelt.

Der Adjutant begleitet und unterstützt den Oberst in allen dienstlichen Angelegenheiten. Er ist gleichzeitig der Vertreter des Oberst. Im Rahmen der Offiziersversammlung bedankten sich der General der Gilde, Bürgermeister Dr. Kian Shahidi, und Oberst Frost bei Heiner Ahlers für die geleistete Arbeit. Es gäbe wenige wie Heiner, die so viel für die Gilde getan hätten, so der Oberst. Zudem beauftragte Frost Oberstleutnant Ahlers, das Gildefest 2011 federführend durchzuführen. Tangemann (50) wurde 1989 zum Schaffer gewählt. Er war bereits Vorsitzender des Musikausschusses und von 2005 bis 2010 Hauptmann der Wache.

Weitere Nachrichten:

Wildeshauser Schützengilde

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.