• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Jogi Löw hört nach der EM im Sommer auf

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

FEUERWEHR: Theater nach der großen „Löschparty“

28.02.2009

GROßENKNETEN Die Freiwillige Feuerwehr Großenkneten lädt am Sonnabend, 7. März, zu einer stimmungsvollen „Löschparty“ in die Gaststätte „Markt 6“ ein. Ab 20 Uhr wird Diskjockey Thomas Rabius den Gästen ordentlich einheizen. Viele kennen Rabius noch als Schlagzeuger der Band Blaifrey.

Es soll eine lockere Party werden, so die Feuerwehr. Auch auf die Uniform wollen die Feuerwehrleute verzichten. Eingeladen ist die gesamte Bevölkerung. Alle Getränke gibt es für einen Euro.

Am Sonntag, 8. März, geht es weiter mit dem Theaternachmittag der Feuerwehr im Gasthaus Kempermann. Um 15 Uhr hebt sich der Vorhang für die Speelkoppel Hoyerswege, die ihr plattdeutsches Stück „Un nüms will de Vadder ween“ aufführt. Zu dem lustigen Dreiakter gibt es Kaffee und Kuchen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus dem Inhalt des Stücks: Im Hause Stricker steht die Hochzeit der ältesten Tochter Heidi an. Die werdende Mutter will Frank Wollner heiraten. Ein Findelkind, vor der Haustür abgelegt, bringt dann alles durcheinander. Jeder verdächtigt jeden. Die Hochzeit droht zu platzen.

Die Zuschauer dürfen sich auf zwei turbulente Stunden freuen. Das Zwerchfell wird arg strapaziert, versprechen die Akteure.

Die Feuerwehr bietet Karten für Theaternachmittag und „Löschparty“ als „Kombiticket“ für fünf Euro an. Damit können beide Veranstaltungen besucht werden. Feuerwehrmitglieder gehen von Haus zu Haus. Natürlich gibt es auch Karten jeweils an der Tageskasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.