• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Jubiläum: Treffen beginnt mit „Sammeln der Jäger“

27.09.2011

LANDKREIS Schöner hätte die Feier nicht sein können. Bei prächtigem Sommerwetter feierte die Jagdhornbläsergruppe „Barneführer Holz“, die erste im Hegering Wardenburg gegründete Bläsergruppe, ihren 50. Geburtstag. Und weil zu einem Geburtstag auch viele Gratulanten gehören, waren die Wardenburger am Sonntag gleichzeitig Ausrichter des diesjährigen Kreisbläsertreffens im Bümmersteder Krug.

Musiker der gesamten Jägerschaft Oldenburg-Delmenhorst kamen hier zusammen. Mit dem gemeinsamen Auftritt und dem Signal „Sammeln der Jäger“ startete um Punkt 11 Uhr das Fest. Unter den Gästen befanden sich die Bläsergruppen aus Dingstede, Korsorsberg (Achternmeer), Delmenhorst, Sage-Heide, Wildeshausen und der Gastgeber. Der Vorsitzende der „Barneführer Hölzer“, Cord-Hendrik Eßer, begrüßte die fünf Gastgruppen, welche mit ihrer Darbietung vom Holsteiner Reitermarsch bis hin zum typischen Jäger-Musikrepertoire zu einem gelungenen Fest beitrugen.

Unter den zahlreichen Gäste hob der Vorsitzende besonders die drei Mitglieder der Bläsergruppe Wardenburg hervor – Gustav Kuhlmann, Heinrich Schmidt und Willi Lüschen –, die im Jahre 1961 die Gruppe mit begründeten und zum Teil auch 50 Jahre danach noch aktiv sind. Die Barneführer Hölzer haben derzeit 30 aktive und 14 passive Mitglieder. Sie nehmen an bis zu 15 Auftritten im Jahr wie zum Beispiel am Kürwettbewerb der Landesjägermeisterschaft, an Hochzeiten oder Beerdigungen teil. Musiziert wird mit dem Fürst-Pless-Horn und Parforcehorn, wie es im Fachjargon heißt, und das sogar vierstimmig. Zum Abschluss ließen die insgesamt sechs Bläsergruppen mit dem „Jägermarsch Nr. 3“ und dem Stück „Auf Wiedersehen“ eindrucksvoll die Instrumente erklingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.