• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Theater: Turbulente Ereignisse um seltsame Mitbewohner

14.02.2014

Wüsting „Döör an Döör ’n anner“ heißt das Theaterstück des Landvolks Köterende in der neuen Saison. Am Sonntag, 16. Februar, zeigen die Köterender die turbulente Komödie im Gasthof Buchholz in Wüsting-Grummersort. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr. Vorher gibt es Kaffee und Kuchen. Freunde des plattdeutschen Lustspiels dürfen sich auf einen amüsanten Nachmittag freuen

Zum Inhalt des Stücks: Turbulent geht es im Haus von Hertha Müller-Meisenstein (Frauke Steenken) zu. Eine Reihe seltsamer Charaktere hat die geldgierige Vermieterin bereits in ihrem Haus untergebracht, als die frisch aus dem Sanatorium entlassene Antonia Kleinschmidt (Frauke Vosteen) sich eines der Zimmer anschaut. Leider hat es einen großen Haken – der Raum ist der Durchgang zum Zimmer des depressiven Herrn Klapproth (Volker Kayser).

Doch damit nicht genug: neben Ernst Klapproth gehören auch noch ein arbeitsloser Schauspieler (Sören Wolff), ein Fußballfan (Manfred Wolff), der erst wieder sprechen will, wenn seine Mannschaft Meister wird, und die eigenwillige Putzfrau Pauline Witkoreit (Tanja Wenke) zur Hausgemeinschaft. Turbulente Ereignisse nehmen ihren Lauf, als der verliebte Arbeitskollege (Thomas Müller) von Antonia ihren Zimmernachbarn für einen gesuchten Mörder hält und Wilfried Reker in einer Doppelrolle als Polizist und Arzt einschreiten muss . . .

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.