• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

A293 in Oldenburg
Spätestens Freitag wieder freie Fahrt auf der Autobahn

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

KULTUR: TV-Star kommt nach Dötlingen

04.02.2010

DöTLINGEN Das Gesicht kennen viele, den Namen nicht so sehr: Siegfried W. Kernen war einer der Ermittler von Zaluskowski in den TV-Klassikern der Wirtschaftskrimireihe „Schwarz-Rot-Gold“. Auch gehörte er zu den Gründungs-Mitgliedern der RTL-Sendung „Wie bitte“. Der profilierte Schauspieler hat in unzähligen TV-Produktionen mitgewirkt, auf vielen Theaterbühnen gespielt. Lesungen vor Live-Publikum sind inzwischen seit Jahren sein bevorzugtes Arbeitsgebiet. In diesen Genuss kommen 2010 auch die Gäste im Dötlinger Heuerhaus. Kernen tritt am 29. Oktober auf der Bühne im Heuerhaus am Rittrumer Kirchweg auf.

Kernens Verpflichtung zählt sicher zu den Höhepunkten des 2010-Programms von „Kultur pur“ der Dötlingen-Stiftung. An vier Abenden präsentiert sie Kultur vom Feinsten. Im Dezember ist zudem als fünfte Veranstaltung und Überraschung das Weihnachtskonzert in der Kirche geplant.

Los geht es bereits am Freitag, 26. Februar, mit Wagners „Salonensemble“. Es präsentiert „Wiener Schmäh“. Das Trio spielt Kaffeehausmusik aus der österreichischen Hauptstadt. Dazu liest Armin Diedrichsen Kurzgeschichten aus „Das letzte Lokal“ von Helmut Qualtinger.

Am Freitag, 26. März, sind Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort im Heuerhaus zu Gast. Sie treten als Bidla Buh auf mit dem Programm „Die Männer sind schon die Liebe wert“.

Nach der Sommerpause gastiert am Freitag 10. September, Annette Ziellenbach mit einem musikalischen-poetischen Spaziergang unter dem Titel „Spaziergang durch Paris“. Am 29. Oktober liest dann Siegfried W. Kernen aus „Drei Männer im Boot“.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr.

Mehr Infos unter www.heuerhaus-doetlingen.de

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2077
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.