• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Jubilare: (Ur-)Enkelkinder bereiten Mahlichs große Freude

27.09.2016

Großenkneten Das Fest der goldenen Hochzeit haben am Sonnabend Ursula (71), geborene Hogeback, und Hans-Georg Mahlich (83) aus Großenkneten gefeiert. Zu dem Ehrentag lachte die Sonne vom Himmel. „Genauso, wie vor 50 Jahren, als wir 1966 in Wildeshausen von Vikar Pölker in der katholischen Kirche getraut wurden“, freute sich die Jubelbraut zusammen mit ihrem Mann.

Während Ursula Mahlich ein Wildeshauser Kind ist, stammt Hans-Georg Mahlich aus Brosewitz im Kreis Strehlen in Niederschlesien. 1946 wurde seine Familie aus ihrer Heimat vertrieben. Auf diesem Wege gelangte der Jubelbräutigam nach Wildeshausen, wo er seine künftige Ehefrau im Lebensmittel-Feinkost-Geschäft Alfred Düßmann in Wildeshausen kennenlernte.

Sie arbeitete dort als Verkäuferin. Er verkaufte Jakobs-Kaffee. „Irgendwann war es so weit. Wir gingen aus, und schließlich läuteten am 24. September 1966 die Hochzeitsglocken“, erinnert sich die Braut noch gut an die Anfänge zurück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus der Ehe stammen zwei Kinder, drei Enkel und Urenkel. Alle kamen mit ihren Familien am Sonnabend nach Großenkneten, wo das Jubelpaar seit 17 Jahren lebt und die goldene Hochzeit in direkter Nähe im Gasthaus Kempermann feierte. Zuvor hatten die Eheleute 33 Jahren in Bremen gewohnt.

Im Alltag erfreuen sich die beiden Jubilare besonders an den Enkel- und Urenkelkindern. Da wird Mühle und Dame gespielt.

„Wir sind ganz für die Familie da. Es hält jung und macht immer wieder große Freude, wenn die Kinder zu uns kommen“, meinte auch Ursula Mahlich. Für Gemeinde, Landkreis und Land gratulierte der stellvertretende Bürgermeister Jürgen Hellbusch zum Ehrentag.


     www.nwz-glückwunsch.de 

Meine Hochzeit
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf meine-hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.