• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Am 1. Advent hält sie ihre erste Predigt

08.10.2019

Varel Der Beruf wurde ihr praktisch in die Wiege gelegt: Luisa Böhmen wuchs in einem Pfarrhaus auf, ihr Vater ist Pastor in Wardenburg. „Ich bin sehr christlich aufgewachsen, deshalb hab ich dieses Studium gewählt“, sagte Luisa Böhmen zu ihrem Entschluss, ebenfalls Pastorin zu werden. Im September hat sie ein Vikariat in der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Varel begonnen.

Diese praktische Ausbildungsphase dauert zwei Jahre, in denen sie besonders in der Schlosskirche Varel und im Gemeindehaus „Arche“ in Büppel die Aufgaben einer Pastorin kennenlernen wird. Als Mentor begleitet Pfarrer Tom Oliver Brok die 29-Jährige. Viele kirchliche Aufgaben kennt sie aus ihrem Elternhaus, und nun wird sie an der Seite von Pfarrer Brok die Vareler Gemeinde erkunden.

Die Ausbildung beinhaltet verschiedenen Teilschritte, wie Konfirmandenunterricht, Besuche und Gespräche mit älteren Gemeindemitgliedern aber auch Trauungen, Taufen und Beerdigungen. „In einer Kirche zu arbeiten, ist wie auf einer Bühne zu stehen“, erläuterte der Mentor.

Bei den Handlungen wird nichts dem Zufall überlassen. Deshalb wird Luisa Böhmen ein Predigerseminar besuchen, Gesangsunterricht nehmen oder mit Theaterpädagogen arbeiten. Für das Erstellen von Predigttexten wird sie an einer Schreibwerkstatt teilnehmen. Während des Gottesdienstes am vergangenen Sonntag wurde Luisa Böhmen der Gemeinde vorgestellt.

„Alle sind mir freundlich entgegengekommen, das nimmt mir die Aufregung“, freute sie sich. Für kommenden Sonntag wird die Vikarin den Erntedankgottesdienst in der Arche mit vorbereiten, und am 1. Advent hält sie ihre erste eigene Predigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.