• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

800 Jahre Hengsterholz: Volksfest-Stimmung beim Fototermin

02.09.2013

Hengsterholz /Havekost Ortsvereinsvorsitzender Karl-Heinz Meier hatte die Aufgaben klar verteilt. Ursel und Manfred Spille, Arne Boschen und Klaus Kickstein hatten die Grillzangen schon in der Hand, Claudia Meier, Kristine Kickstein, Anke Kunst und Karin Bleydorn übernahmen den Thekendienst. „Das sind Profis“, erklärte Meier, der obendrein auf das Zupacken von Festausschuss und Vorstand vertrauen konnte. Doch wenn für diesen Freitagabend auch vieles geregelt war, blieb eine große Unbekannte: Wie viele Einwohner aus Hengsterholz/Havekost würden im Vorfeld der 800-Jahr-Feier von Hengsterholz zum Sportplatz kommen, um sich gemeinsam von NWZ -Fotograf Hauke Christian Dittrich zu einem Erinnerungsbild ablichten zu lassen? „150“, hoffte Meier. Doch das wurde klar übertroffen: Mehr als 200 machten mit.

Vor dem Fototermin hatte Heiko Moorschlatt den großen Acker vis-à-vis vom Sportlerheim gewalzt und gemulcht. Die Fläche wird auch bei der 800-Jahr-Feier als Parkplatz dienen. Damit der Fotograf die „richtige Schuss-Position“ erhielt, war Jens Kunst mit seinem Teleskoplader zum Sportlerheim gekommen, Andreas Westermann steuerte den dazu passenden Korb bei.

Kurz nach 19 Uhr griff Meier zum Megafon, bat alle auf eine frisch gemähte Fläche. Dann ging alles ratzfatz: „Das schönste Lächeln“ wollte Dittrich fürs Foto – was den gut gelaunten Hengsterholzern und Havekostern nicht schwer fiel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Danach wurde vorm Sportlerheim bei Bratwurst und Getränken gefeiert – Volksfest-Stimmung kam auf. Für den Ortsverein gab’s an diesem Abend einen erfreulichen „Nebeneffekt“: Zwei Mitbürger traten ihm spontan bei.

Für die Dorfgemeinschaft war die Feier zugleich eine Art Generalprobe. Denn am selben Platz steigt am Sonntag, 15. September, ab 11 Uhr die 800-Jahr-Feier.

Ein Organisationsteam hat für diese Feier – passend zum Anlass – ein „mittelalterliches“ Programm zusammengestellt. Neben einem Markt ist beispielsweise ein historisches Spieleturnier geplant. Auch werden alte Fotografien aus den Bauerschaften ausgestellt.

Bereits am Freitag, 13. September, 19 Uhr, wird an der Ecke Neustädter Straße/Bassumer Heerweg ein Gedenkstein enthüllt. Steinmetz Herbert Dietrich bereitete den Findling am Wochenende vor.

Das am Freitag entstandene Foto der Dorfgemeinschaft wird in Kürze groß in der NWZ  abgebildet.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.