• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musik: Von „Jingle Bells“ bis zum Märchen „Tabaluga“

25.11.2015

Bookholzberg Zu ihrem traditionellen Adventskonzert lädt die Musikschule Bookholzberg an diesem Sonntag, 29. November, diesmal in der Aula der Oberschule Bookholzberg, Stedinger Straße 5, ein. In der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr wollen Schüler und Dozenten ein abwechslungsreiches Programm bieten.

„Natürlich werden auch schon ein paar Weihnachtslieder angestimmt“, kündigt Schulleiter Marco Bardeck an. „Aber nicht nur.“ So sind neben „Jingle Bells“, das Marc Hillermann auf der Gitarre spielt, und „Leise rieselt der Schnee“ (Joyce Moravec) auch Stücke von Marius Müller- Westernhagen oder Yiruma zu hören.

„Es werden mehrere Duos und Trios auftreten aus Schülern, die sich mit ihren Dozenten oder anderen Schülern zusammengeschlossen haben“, kündigt Bardeck an. Er selbst spielt mit Florian Lindemann ein Drum-Solo. Nicht zu vergessen der Chor und die Kinder der Musikalischen Früherziehung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Jüngsten (Gruppe „Bim und Bam“) präsentieren einen extra einstudierten Tanz zu Peter Maffays „Tabaluga“. Für Kaffee und Kuchen werde gesorgt.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.