• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Konzert: Von Klassik bis zu den Beatles

20.08.2013

Holle Die Mischung macht’s: „Vox Cambiata“ – das sind sechs Musiker, die ihre Instrumente perfekt beherrschen und dadurch auch perfekt zusammenfügen können. Dabei entsteht innerhalb der Gruppe eine ganz besondere Harmonie, bei der man einfach genau hinhören muss, um nicht die kürzesten Noten zu verpassen.

„Vox Cambiata“ waren am Sonntagabend zu Gast in der Holler St. Dionysius-Kirche und begeisterten die zahlreichen Besucher mit ihrem ausgefallenen Set.

Auch hier galt: Die Mischung macht’s. Denn das Sextett spielte in ihrem Abendprogramm nicht nur klassische Werke von Händel, Telemann, Vivaldi oder Bach, sondern auch ein modernes Cover von den Beatles mit einem Arrangement von Ben Gordon fand sich darin.

In dem abendfüllenden Konzert mischte sich Sigrid Buschenlanges beeindruckend klare Sopranstimme mit dem Cembalo von Christian Kienel oder der Querflöte von Irmgard Asimont. Doch auch Ulrike Bretschneider an der Oboe, Elisabeth Eisenhauer an der Violine und Frauke Ebeling-Rudolph am Violoncello überzeugten.

Gemeinsam nahmen die Musiker ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Zeit: So konnten sich die Zuhörer in mittelalterliche Tanzsäle träumen und wurden mit dem Beatles-Hit „She said, she said“ mitten in die sechziger Jahre versetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.