NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Heimatverein: Vorfreude auf den 60. Geburtstag

16.05.2017

Ahlhorn Auf den 60. Geburtstag des Heimatvereins Baumweg-Lethe/Ahlhorn wollen die Mitglieder am 17. Juni in der Gaststätte Rönnau mit einer Feier zurückblicken. Das teilte Vorsitzender Heiner Hüwelmann während der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus in Ahlhorn mit.

„Es soll eine Feier für uns alle werden“, sagte Hüwelmann. Geplant sei kein riesiges Fest, sondern ein Treffen mit Klönsnack und Essen in gemütlicher Runde. Näheres werde in einer extra Einladung früh genug bekanntgeben.

226 Mitglieder hat der Heimatverein aktuell. Außerdem sind 38 Kinder dem Verein angeschlossen. Darauf konnte Hüwelmann in seinem Jahresrückblick verweisen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ferner erwähnte er unter anderem neben einem Halbtagsausflug die Fahrradtouren nach Sannum und Döhlen, Ferienpassaktion, Autorenlesung mit Renate Blauth sowie die Teilnahme am Gemeindeboßelwettkampf.

Hüwelmann bedankte sich daneben bei den Verantwortlichen für die Pflege der Anlage des Prinz-Heinrich-Steins, die Pflege der Bank im Tannenweg und bei allen Mitgliedern, ohne deren Hilfe der Verein nicht bestehen könnte.

Eine angenehme Aufgabe war die Ehrung der Vereinsmitglieder. Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten Helmut Pieper und Angelika Teplinski die Ehrenurkunde. Christa und Jakob Rauschenberger konnten wegen Urlaub nicht an der Versammlung teilnehmen. Auch sie sind 25 Jahre im Heimatverein.

Im Rahmen der Vorstandswahlen sprachen die Mitglieder Hüwelmann erneut für weitere zwei Jahre das Vertrauen als Vorsitzender. Stellvertretende Vorsitzende bleibt Sylvia Varnhorn, Kassenwart Uwe Brooker und Schriftführerin Kirsti Pieper. Zum erweiterten Vorstand gehören die Jugendwarte Ilona Becker, Imke Stolle und Mandy Wefeler. Dem Vergnügungsausschuss gehören Doris Hoffmann, Sven Hüwelmann und Ruth Bilger an. Bezirksleute sind Holger Kayser, Dierk Horstmann und Werner Haase.

Hüwelmann teilte weiter mit, dass es im nächsten Frühjahr wieder einen plattdeutschen Nachmittag im Namen des Heimatverein geben soll. Für das scheidende Pastoren-Ehepaar Testa soll zur Verabschiedung ein Präsent während des Vereinsjubiläums überreicht werden.

Vorgeschlagen wurde, zum Bürgerfest Ahlhorn 2018 einen Festwagen nur mit Jugendlichen zu organisieren. Uwe Brooker stellt eine Liste mit jüngeren Teilnehmern zusammen, damit nachgefragt werden kann, ob Interesse besteht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.