• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schützen: Vosteen krönt das eigene Silberjubiläum

08.07.2013

Bookholzberg Silber hatte Helmut Vosteen sicher, als er am Sonntagabend von Bookholzbergs Schützenvereinsvorsitzendem Wilfried Samtleben nach vorn gebeten wurde. Schließlich ist er seit 25 Jahren Mitglied des Vereins. Doch wenig später bat Samtleben den Silberjubilar erneut nach vorn – und proklamierte Helmut Vosteen zum Schützenkönig 2013 von Bookholzberg. Der „Neue“ auf dem Thron war völlig überrascht – damit hatte er ganz offensichtlich nicht gerechnet.

46,4 Ringe hatte Helmut Vosteen erzielt. Noch genauer hatten Jörg Wührdemann (50,3) und Torsten Röhrs (47,3) getroffen – die aber beide als Ex-Majestäten gesperrt waren und sich deshalb jetzt Vizekönig und Adjutant nennen können.

Bei den Frauen schaffte Gisela Frerichs (47,5) den Sprung auf den Thorn. Vorjahresmajestät Nicola Ihde (46,7) ist neue Vizekönigin, Birgit Hammler (43,6) Adjutantin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Juniorenkönig“ kann sich für ein Jahr Jonas Malter (45,7) nennen, ihm stehen Christian Rüdebusch (45,4) als Vizekönig und Tobias Frerichs (44,5) als Adjutant zur Seite. Neuer Jugendkönig ist Pierre Grimm (47). Hier übernehmen Jesse Toplarski (44) den Part des Vizekönigs und Alexander Bothe (43) den des Adjutanten.

Die Jüngsten, die Schüler, feierten Joshua Josquin (47) als ihren neuen König. Jan Börsch (42) wurde Vizekönig, Marcel Peplies (38) Adjutant.

„Amts-Erfahrungen“ bringt der neue Vogelkönig mit – Hans-Heinrich Weitkamp hatte den Rumpf schon vor Jahren einmal zu Fall gebracht.

Viele Hände hatte Vorsitzender Samtleben zu schütteln, als er zu den obligatorischen Ehrungen kam. Für 25-jährige Treue wurden (außer Helmut Vosteen) ausgezeichnet: Jürgen Dählmann, Waltraud Gramsch, Karl-Heinz Ostendorf, Horst von Reeken, Dörthe Sievers und Christa Sudmann. 40 Jahre dabei sind Horst Jüchter, Erika Hammler, Hanna Hermann, Marianne Rais, Anni Raschen, Helma Rüdebusch, Werner Strodt-hoff und Peter Terwellen. Auf eine 60-jährige Mitgliedschaft kann Dietrich Rüdebusch zurückblicken.

Als Vollprofis in Sachen Unterhaltung hatten sich bereits am Sonnabendabend „Die Bamberger“ erwiesen. Mit den Worten „pack mer’s“ forderten sie auf die Tanzfläche – und die Gäste ließen sich nicht lange bitten. Bis um 6 Uhr, so heißt es, sei gefeiert worden – zuletzt ohne Musik.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.