• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schützen feiern ihr Königshaus

22.07.2019

Wardenburg Das diesjährige Bundesschützenfest des Schützenbundes Hunte­strand, dem die Schützenvereine aus Hatten, Huntlosen, Munderloh, Sandkrug, Tweelbäke und Wardenburg angeschlossen sind, wurde am Sonntag groß gefeiert. Die Mitgliedsvereine waren mit starken Abordnungen angetreten zum Festumzug durch den Ort. Begleitet wurde der Tross vom Musikzug Sandkrug und dem Spielmannszug Großenkneten sowie dem Wardenburger Spielmannszug, der anlässlich des Schützenfestes sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Der Sonntag begann bereits um 7 Uhr mit dem Wecken durch den Spielmannszug und einem Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen im Festzelt

Traditionell wird der amtierende König in Wardenburg mit dem Cabrio gefahren. König Frank Lankenau und seinen Adjutanten Friedrich Taubert und Jürgen Warnken wurde diese Ehre zuteil. Proklamiert wurden in Wardenburg gegen Abend die neuen Bundeskönige. Darauf kommt die NWZ noch zurück.
 An diesem Montag stehen die Kinder im Mittelpunkt des Schützenfestes: Um 14 Uhr beginnt das Kinderkönigsschießen, eine halbe Stunde später der bunte Nachmittag für Jung und Alt mit dem Shantychor Ober­lethe. Um 15.30 Uhr wird der Kinderkönig im Festzelt proklamiert. Bei einem Umzug wird die neue Majestät mit Gefolge ab 16 Uhr durch den Ort geführt. Ab 20 Uhr steigt am Montag schließlich die Abschlussparty im Festzelt. Das große Feuerwerk beginnt um 22.30 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.