• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Entsorgung: Tannenbäume nicht vor Termin anliefern

04.01.2019

Wardenburg /Hundsmühlen Der Ortsverein Hundsmühlen lädt am Freitag, 11. Januar, zum Schreddern der Tannenbäume ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können die Bäume auf der Wiese bei Edeka gegen eine kleine Spende abgegeben werden. Der Ortsverein würde sich freuen, wenn die Bewohner noch zu einem kleinen Umtrunk verweilen würden. Für warme und kalte Getränke ist gesorgt.

Wenn sich Bürgerverein und Feuerwehr Wardenburg in jedem Jahr anbieten, ehrenamtlich ausgediente Christbäume zu entsorgen, dann ärgert sie im Vorfeld immer wieder das gleiche Problem: Zahlreiche Weihnachtsbäume werden schon vor dem angekündigten Termin an den verschiedenen Sammelstellen abgelegt. Auf diese Weise, so vermutet der Bürgervereins-Vorsitzender Peter Puschmann, wollten sich wohl einige Leute das Zahlen einer kleinen Spende sparen. „Wer 30 bis 40 Euro für eine Tanne ausgibt, sollte doch noch ein, zwei Euro für einen guten Zweck übrighaben“, findet er.

Der Erlös aus der Tannenbaumaktion komme der Jugendfeuerwehr Wardenburg zugute. Grundsätzlich erfolge die Annahme der Bäume zwar unentgeltlich, „die Jugendfeuerwehr freut sich jedoch über Geldspenden“. Um zudem die illegale Entsorgung von Weihnachtsbäumen und damit zusätzliche Arbeit für die freiwilligen Helfer zu vermeiden, bittet Puschmann die Bürger, die Bäume am Sonnabend, 12. Januar, ausschließlich in der Zeit von 9 bis 12 Uhr abzugeben. Folgende Sammelpunkte werden dann eingerichtet: Feuerwehrhaus an der Oldenburger Straße 201
 Irma-Parkplatz Ackerstraße
 Patenbergsweg/Ecke Brooklandsweg
 Grundschule Litteler Straße Buswende- und Parkplatz
 Marktplatz Huntestraße
 Alter Netto-Parkplatz.

Die Spendendosen an den Sammelstellen werden mehrfach geleert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.