• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirchengemeinde: Auf der Suche nach Hoffnungsbildern

28.03.2020

Wardenburg „Die Sorgen rund um das Coronavirus und seine Auswirkungen beherrschen nicht nur die Schlagzeilen, sondern auch unseren Alltag und unser Denken. Das erfahre ich täglich in Telefonaten mit den Menschen in unserer Gemeinde“, erzählt Pastorin Imke Gießing. Um den Blick in der bevorstehenden Osterzeit auf das zu lenken, was Hoffnung macht und aufrichtet, möchte die ev.-lutherische Kirchengemeinde Wardenburg ein Hoffnungszeichen setzen.

„Aus diesem Grund suchen wir nach Hoffnungsbildern“, sagt Pastorin Gießing. Schon Paulus habe vor 2000 Jahren an seine bedrückte Gemeinde in Rom geschrieben: „Seid fröhlich in Hoffnung!“ „Das wollen wir probieren“, ermuntert die Seelsorgerin. Sie fragt deshalb in die Gemeinde: „Was gibt den Menschen in diesen Tagen Hoffnung? Worüber können sie lachen? Was lenkt sie ab und entspannt sie.“

Jeder sei aufgerufen Fotos – gerne auch per Fotoshop bearbeitet – zu schicken, beispielsweise von einem gemalten Bild, etwas Gebasteltem oder einer häuslichen Familienaktion.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geschickt werden kann das Bild bis zum 5. April per Post an die Adresse Friedrichstraße 55 in Wardenburg oder per Mail an Imke.Giessing@kirche-oldenburg.de. Nicht zu vergessen: die Angabe von Adresse und Rufnummer. Die Bilder sollen auf der Homepage veröffentlicht werden und vereinzelt auch in der NWZ.

Marén Bettmann Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.