• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Landfrauen: Von der Lesung bis zum Line-Dance-Kursus

16.08.2018

Wardenburg Neue Runde, neue Freude – und zwar mit vielen Veranstaltungen der Wardenburger Landfrauen. Das neue Programmheft für 2018/19 ist da und beinhaltet neben Ausflügen auch Vorträge und Lesungen.

Die Saison beginnt am Dienstag, 28. August, mit einer Fahrradsternfahrt. Mit dem Fahrrad oder dem Auto treffen sich die Landfrauen um 15 Uhr im Wardenburger Hof zum Kaffee. Auch für Unterhaltung wird gesorgt sein. Ebenfalls im August ein echter Leckerbissen für alle Freunde der humorvollen Literatur: Eine Lesung mit der bekannten Bestseller-Autorin Dora Heldt („Tante Inge hat ab“, „Urlaub mit Papa“), die am 23. ab 19.30 Uhr in der Alten Ziegelei in Westerholt zu Gast ist. Einige Bücher von Dora Heldt wurden bereits verfilmt. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Katrin Wellmann in Westerholt und bei der Landfrauenvorsitzenden Waltraut Schmidt (Telefon  04407/6151).

Auch eine Fahrt ins Theater ist geplant. Im Oktober besuchen die Landfrauen die Show „Backstage“ im GOP Varieté-Theater in Bremen. Mit Kultur gehts weiter im Januar, wenn Bauchredner und Zauberer Sönke Ruge im Oberlether Krug auftritt.

Die Themen der verschiedene Vorträge reichen von Osteoporose im Wardenburger Hof im November, über kreative Gartenideen im Februar bis hin zu Kommunikationstipps („Der Körper spricht mit“) im März .

Ein Höhepunkt wird sicherlich die Reise nach Kroatien vom 5. bis 12. Mai 2019 sein – sie ist allerdings schon ausgebucht. 50 Frauen haben sich hierfür angemeldet. Wer es dennoch versuchen möchte, kann sich auf die Warteliste setzen lassen.

Im Oktober fahren die Wardenburger Landfrauen zum Landfrauentag Weser-Ems nach Oldenburg. Zu einem festlichen Konzert geht es in der Vorweihnachtszeit in die „Bremer Glocke“.

Seit anderthalb Jahren trainiert Tanzlehrer Casey Lowe die Landfrauen im Line Dance. Ein Schnupperabend ist für den 9. Oktober im Wardenburger Hof angesetzt. „Eine tolle Gruppe, die unheimlich viel Spaß macht“, findet Waltraud Schmidt.

Zur Jahreshauptversammlung soll am 8. Januar ein besonderer Film gezeigt werden. Elke Depken hat im vergangenen Jahr auf allen Landfrauen-Veranstaltungen gefilmt und die Videos zusammengeschnitten.

Aktuell haben die Landfrauen Wardenburg 370 Mitglieder. „Neue Mitglieder sind immer willkommen“, wirbt Schmidt. Auch Gäste sind zu den Veranstaltungen der Landfrauen eingeladen, betont die Vorsitzende. Nichtmitglieder zahlen für kostenpflichtige Veranstaltungen drei Euro mehr als Mitglieder. Das Programm ist auch auf der Homepage der Landfrauen zu finden. Anmeldungen sind bei den Vertrauensfrauen möglich. Im Januar kommt noch ein Zusatzprogramm mit Ausflügen und Theaterbesuchen heraus.


Mehr Infos unter   www.landfrauenverein-wardenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.