• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musik von früher zum Mitsingen

04.09.2019

Wardenburg Die Seniorenvertretung der Gemeinde Wardenburg lädt zu einer gemütlichen Kaffeetafel und „Musik zum Mitsingen“ ein am Sonntag, 13. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Gasthof Dahms in Littel.

Einfach nur zuhören und in schönen Erinnerungen schwelgen oder mitsingen: Einen Mix aus deutschsprachiger „Musik von früher“ bietet das Akustik-Duo Dennis Buitmann und Tim Staudt. Echte handgemachte Life-Musik, dargeboten mit Gitarre und Piano, mit Schlagern von Drafi Deutscher, Udo Jürgens und vielen mehr. Und alle können mitsingen – die Texte werden ausgelegt.

Da die Platzzahl begrenzt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung bis zum 4. Oktober gebeten. Die Anmeldung erfolgt mit der Einzahlung des Teilnahmebeitrages in Höhe von 8,50 Euro € bei der Gemeindekasse im Rathaus, Friedrichstraße 16 in Wardenburg (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.30 bis12.30 Uhr, Montag bis Mittwoch, 14 bis 15 Uhr, donnerstags 14 bis 17.30 Uhr).

Für Empfänger von Grundsicherung und Sozialhilfe werden die Teilnahmebeiträge von der Gemeinde getragen. Bei fehlender Fahrgelegenheit hilft das Seniorenservicebüro unter Telefon   0 44 07/73 143.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.