• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Traditionsverein: Wechsel im Vorstand steht bevor

20.03.2017

Huntlosen Der Traditionsverein Huntlosen hat am Freitagabend während der Generalversammlung den 2. Vorsitzenden Keno Poelmann, Schriftwart Hannes Harms und Pressewartin Sybille Castens verabschiedet. Es wird aber noch eine zweite Generalversammlung geben. „Die ist dann nach unserem Osterfeuer. Vor allem geht es dann um die Wahl der Nachfolger für die drei ausscheidenden Vorstandsmitglieder“, erklärte Vorsitzender Hergen Meyer.

Für den Posten des 2. Vorsitzenden will Thomas Richter kandidieren. Das Amt des Schriftwartes wird Gerold Bruns und das des Pressewartes Christian Galikowski ausfüllen. „Sie übernehmen ihre Vorstandsposten schon einmal kommissarisch, werden dann aber in der zweiten Generalversammlung am Sonntag, 7. Mai, um 15 Uhr hier bestätigt. An diesem Tag werden wir auch Rückblick auf das Osterfeuer 2017 und das Maibaumsetzen halten“, erklärte Meyer zum Ablauf.

Neben den Regularien stand die Vorbesprechung des Osterfeuers am Samstag, 15. April, im Mittelpunkt der Versammlung. An den kommenden Samstagen, 25. März, 1. und 8. April, wird der Strauchschnitt wie gewohnt nach Voranmeldung bei Gerold Bruns (Telefon  04487/609) abgeholt. Es kann auch Strauchschnitt am 25. März und 1. April jeweils von 9 bis 15 Uhr angeliefert werden – Spenden erwünscht.

Zur inhaltlichen Gestaltung des Osterfeuers verriet Hergen Meyer, dass diesmal auf eine Liveband verzichtet wird. Stattdessen sollen mehrere DJ-Teams aller Musikrichtungen für die passende musikalische Unterhaltung sorgen. Ansonsten wird vieles ähnlich wie in den Vorjahren ablaufen. Somit gibt es auch wieder eine Kinderbelustigung. Anziehungspunkt bleibt natürlich das Abbrennen des Osterfeuers und die anschließende Ostersause im Festzelt mit Budenstadt auf dem Dorfplatz in Huntlosen.

Aber auch sonst ist der Terminplan des Traditionsvereins Huntlosen prall gefüllt. So beteiligt er sich am Ortspokalturnier des Schützenvereins am 8. April. Eine Kremsertour mit Besichtigung ist geplant. Auch wollen sich die Vereinsmitglieder wieder an der Baggerwette in Huntlosen beteiligen. Ferienpassaktion mit Zeltlager, Teilnahme an Umzügen und Treckertreffen sind ebenso gebucht wie die Wirtshausrallye am 13. August. Nicht fehlen dürfen die Sommerfahrt (9. September) und die Beteiligung am Weihnachtsmarkt Huntlosen sowie die Helfer-Kohlfahrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.