• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Weiter zwei Messen am Sonntag

27.04.2013

Sowohl die Katholiken aus Ahlhorn als auch die aus Wildeshausen möchten ihr Hochamt am Sonntag behalten. Alternativvorschläge wie die Einführung einer Messe am Sonntagabend wurden deutlich abgelehnt. Das ist das Ergebnis der Umfrage, die die St.-Peter-Gemeinde vor kurzem unter ihren Gläubigen durchgeführt hat. Hintergrund für die Neuordnung bzw. Reduzierung der Gottesdienste ist die Tatsache, dass der Ahlhorner Pastor Heinz-Werner Bittner im Sommer in den Ruhestand geht und ohne Nachfolger bleibt.

Ab dem 1. Juli haben beide Gemeindeteile nun ein zeitlich relativ weit auseinanderliegendes Hochamt, damit der verbleibende Pastor Holger Kintzinger sowie der fortan ebenfalls allein zuständige Küster Hartmut Huntemann damit zurecht kommen können. Der Gottesdienst in Wildeshausen beginnt fortan um 8.45 Uhr, der in Ahlhorn um 11.15 Uhr. Vorgesehen ist ein jährlicher Wechsel dieser beim ersten Mal ausgelosten Zeiten jeweils zum Beginn der Adventszeit, die das Kirchenjahr einleitet. Der erste Wechsel wird 2014 sein.

Nun steht laut Kintzinger noch eine Regelung bezüglich der Gottesdienste an den großen Hochfesten wie Weihnachten und Ostern an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.