• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Durchsuchungen auch in Niedersachsen
Bundesweite Razzia gegen Kinderpornografie

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

WOHLFÜHLTAG: Wellness-Wochenende vor der Haustür

25.01.2010

BOOKHOLZBERG Massagepraxis, Friseursalon, Schminkstudio, Kleidergeschäft, Restaurant und Sportstätte in einem Raum: Die Turnhalle Übern Berg in Bookholzberg verwandelte sich am Sonntag in ein Wohlfühlzentrum. Leise Musik, der Duft nach Kaffee und Obst, Pflanzen und Entspannungszonen rundeten die Atmosphäre in der Sporthalle ab.

Unter dem Motto „Ein Tag für mich“ hatte der Bookholzberger Turnerbund zu einem „Wohlfühltag nur für Frauen“ eingeladen. Und 25 Frauen aus Bookholzberg und der Umgebung nutzten die Gelegenheit, sich einmal so richtig verwöhnen zu lassen.

„Ich möchte etwas für mich machen. Im Alltag geht das doch immer unter“, betonte Heike Rohmann. Ein umfassendes Wellnessangebot in der Nähe, das sei eine schöne Alternative zu Wellness-Wochenenden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das findet auch Britta Braun. Die Übungsleiterin des BTB hat den Wohlfühltag ins Leben gerufen. Wellness, ohne weit fahren zu müssen, das würde viele Frauen ansprechen, war sie sich sicher. Und der Erfolg gibt ihr recht. Alle Plätze waren ausgebucht. „Die Idee hatten wir in einer Frauengruppe schon vor ein paar Jahren. Nun habe ich sie endlich umgesetzt“, so Braun. Sie kann sich vorstellen, das Angebot eventuell zu wiederholen.

Ob Massage oder Make-up – zum Wohlbefinden kann vieles beitragen. „Ein neuer Haarschnitt gehört auf jeden Fall dazu“, findet Ursel Schill, die gemeinsam mit ihrer Freundin Selma Schneider nach Bookholzberg gekommen war. Aber auch die Sportangebote wurden gut angenommen, ob Pilates oder Entspannungstechniken, in kleinen Gruppen führte Braun in die Sportarten ein. Und so langsam die Bewegungen beim Pilates auch aussahen: „Ins Schwitzen kommt man dabei auch“, berichtete Ingrid Memmen.

Besonders beliebt war auch das Massageangebot. Und dass man nicht nur in der warmen Turnhalle etwas für sein Wohlbefinden tun konnte, zeigte die große Resonanz auf das Walking-Angebot. Gleich zu Beginn machte sich Andrea Egbers mit 15 Teilnehmerinnen auf den Weg.

Anschließend konnten sich die Frauen eine Schminkberatung geben lassen oder in aller Ruhe Kleider und Accessoires einkaufen und sich mit einem Obstteller stärken. Das Wichtigste dabei: „Sich rundum wohlfühlen“, so Braun.

Mehr Bilder: www.NWZonline.de/fotos-landkreis

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.