• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hier geben die Jüngsten den Ton an

10.12.2019

Wildeshausen Bei dieser traditionellen Veranstaltung kommen unterschiedliche Generationen zusammen: Familien und weitere Zuhörer haben am Sonntag die Wildeshauser Alexanderkirche besucht, um dort dem Adventssingen zu lauschen.

Mit sichtlich viel Spaß unterhielten dort die Musikwichtel, die Rasselbanden und die Spatzenchöre der Singschule an der Alexanderkirche unter anderem mit bekannten Adventsliedern das Publikum. Auch die Geschichte „An einem kalten Wintermorgen“ war zu hören, kleine Gedichte wurden ebenfalls vorgetragen. Während des Auftritts der Rasselbanden durften auch die Eltern nach vorne kommen, um die Kleinen zu unterstützen. Die Musikwichtel eröffneten – mit bunten Zwergenmützen auf dem Kopf – das Konzert mit einem kleinen Tanz.

Zum gemeinsamen Singen waren die Zuhörer bei „Wir sagen euch an den lieben Advent“ oder „Eine wundersame Zeit“ aufgefordert.

Die Leitung hatten Dagmar Grössler-Romann und Ralf Grössler. Pastor Lars Löwensen nutzte eingangs die Gelegenheit, um Grössler-Romann einen Blumenstrauß zu überreichen: Seit mittlerweile 25 Jahren leitet sie die Spatzenchöre der evangelisch-lutherischen Gemeinde, seit gut zehn Jahren die Singschule an der Alexanderkirche, wo alle Chöre für Kinder und Jugendliche zusammengefasst sind. „Das ist ein Applaus wert“, fand Löwensen. Der Singschule kam schließlich die Kollekte zugute. Der Eintritt zu dem Konzert war wie immer frei.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.