• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Popmusik in kirchlichem Gewand

15.09.2018

Wildeshausen Gregorianische Choräle: Kaum jemand, dem dieser Begriff geläufig ist, denkt dabei wohl an moderne Lieder. Dass beides aber durchaus kombiniert werden kann, zeigt „The Gregorian Voices“ mit ihrem Programm „Gregorianic meets Pop“. Der Auftrittsort ist dennoch passend gewählt: Das bulgarische Vokaloktett tritt am Mittwoch, 26. September, um 19.30 Uhr in der Wildeshauser Alexanderkirche auf.

Unter Gregorianik oder gregorianischem Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der katholischen Kirche in lateinischer Sprache – weit weg von der Popmusik.

Das Programm bietet einstimmigen liturgischen Gesang bis hin zur polyphonen Fünfstimmigkeit mit schallenden Bässen und aufsteigenden Falsettstimmen, heißt es dazu in der Ankündigung. Bekannte Stücke wie „Imagine“ von John Lennon oder „We Are The World“ von Michael Jackson geben die Sänger im gregorianischen Stil zum Besten. In der ersten Hälfte werden klassisch gregorianische Choräle, orthodoxe Kirchengesänge und Lieder der Renaissance und des Barock in lateinischer Sprache zu hören sein. In der zweiten Hälfte folgt die Popmusik.

„In schlichte Mönchskutten gekleidet erschaffen ,The Gregorian Voices’ durch die beeindruckende Präsentation ihrer substanzreichen Stimmen eine großartige, mystische Atmosphäre, die gerade in Kirchen Raum greifend und sehr berührend ist“, heißt es weiter. Die künstlerische Leitung der mehrfach international ausgezeichneten Gruppe hat Georgi Pandurov. Seit 2011 touren die „Gregorian Voices“ durch Europa.
 Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eine Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 21,90, an der Abendkasse 25 Euro. Karten gibt es in Wildeshausen in der NWZ-Geschäftsstelle, Westerstraße 25, in der Gilde-Buchhandlung, im evangelischen Kirchenbüro sowie unter


     www.nordwest-ticket.de 
Verena Sieling
Wildeshausen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2708

Weitere Nachrichten:

Katholische Kirche

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.