• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Polizei gibt Entwarnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Bombendrohung Gegen Bremer Rathaus
Polizei gibt Entwarnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musiker ließen Zuhörer nicht im Dunkeln stehen

13.11.2018

Wildeshausen Lange habe der Vorsitzende der Jazzfreunde Wildeshausen, Jörg Skrzippek, versucht, die Allotria Jazzband in die Wittekindstadt zu holen. Doch bevor die namhafte Band in der Musikschule auftreten konnte, gab es dort eine Schrecksekunde.

Als Skrzippek versuchte, die Lichtanlage einzuschalten, passierte nicht viel. Immer wieder stand die Musikschule im Dunkeln. „Da war guter Rat teuer, denn immerhin hatten wir ja am Abend erstmals die Allotria Jazzband hier auf der Bühne“, berichtet der Vorsitzende der Jazzfreunde. Zum Konzertbeginn waren dann zwei Scheinwerfer wieder flott. Dazu zwei Stative mit weiten Leuchtmitteln und die Bühne blieb doch nicht im Dunkeln.

Jubiläum in 2019

Kommendes Jahr werden die Jazzfreunde Wildeshausen 25 Jahre alt. Doch bevor es um die Planungen im Jubiläumsjahr ging, genossen sie das Konzert der Münchener Allotria Jazzband – Fine Notes of Classic Jazz auf der gut beleuchteten Bühne.

Die Allotria Jazzband ist mit ungezählten internationalen Auftritten in Sachen „klassischer Jazz“ Deutschlands Exportartikel Nummer 1. Davon konnte sich auch das Wildeshauser Publikum überzeugen. Die Bayern traten in der Besetzung Rainer Sander, Colin T. Dawson, Andrey Lobanov, Mathias Götz, Thilo Wagner, Peter Cischeck und Gregor Beck in der Musikschule auf. Sehr zur Freude von Ingeburg Brokat, die ihren 90. Geburtstag auf dem Konzert feierte. Sie wurde als langjähriges Mitglied geehrt. Skrzippek stellte außerdem das neue Programm 2019 vor.

Höhepunkt im September

Höhepunkt zum Jubiläum wird das Wochenende vom 20. bis 22. September sein. Es treten die Second Line Jazzband und Axel Zwingenberger sowie das Frank Muschalla Trio auf. Der Sonntag wird mit einem Jazz-Frühschoppen und der Swinging Feetwarmers Jazzband gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.