• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

„Die Kunstmeile ist doch wunderbar“

09.04.2019

Wildeshausen Die Wildeshauser Kunstmeile findet nach der Premiere im vergangenen Jahr eine Wiederholung. Vom 24. April bis 17. Mai präsentieren 21 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke in den Schaufenstern von 25 Geschäften der Innenstadt. Zur Eröffnung der Kunstmeile am Mittwoch, 24. April, um 16 Uhr im Foyer des Stadthauses sind alle Bürger eingeladen. Im Anschluss an die Eröffnung werden die Künstler ihre Arbeiten während eines gemeinsamen Rundgangs vor den Schaufenstern vorstellen.

Die 2017 von der städtischen Kulturbeauftragten Birte Hogeback ins Leben gerufene Künstlergemeinschaft trifft sich zwei- bis dreimal pro Jahr, um Ideen für gemeinsame Aktionen zu besprechen. „Eine weitere Ausstellung ist bereits für den Tag des offenen Denkmals im September geplant“, sagte Hogeback am Montag bei der Vorstellung der Kunstmeile.

Die Künstlerinnen und Künstler kommen aus Wildeshausen, Dötlingen, Ahlhorn, Harpstedt und Visbek. „Es sind dieses Mal auch einige neue Künstler dabei, andere fanden hingegen keine Zeit für die Kunstmeile“, so Hogeback. Die Geschäfte seien zugelost worden. Sie befinden sich fast ausnahmslos in der Wester- und Huntestraße. Wie die Kunst in den Schaufenstern dargeboten wird, vereinbaren die Kaufleute und Künstler individuell. In jedem Schaufenster wird aber ein einheitlicher Aufsteller auf die Kunstmeile hinweisen.

„Mit der Kunstmeile wollen wir den Kunsthandwerkern und Künstlern zum einen ein Forum zum Ausstellen bieten. Zum anderen bringen wir die Kunst dadurch, dass sie in Schaufenstern zu sehen ist, direkt zu den Menschen“, sagte Hogeback. Eine Ausstellung zu besuchen, sei für manche eine Hemmschwelle. Die Kunstmeile könne direkt beim Einkaufen besucht werden.

„Ich finde die Kunstmeile wunderbar. Sie belebt die Stadt, ähnlich wie die Aktion mit den Ostereiern“, meinte Künstler Günter Freiberg. Heike Luschnat war auch bei der Autorenlesung in einer Wildeshauser Buchhandlung Anfang des Jahres dabei. Dort habe sie beobachtet, dass sich die Besucher auch andere Bücher angeschaut und gekauft haben. Dass die Kunstmeile jetzt drei statt zwei Wochen läuft, ist für Künstler Bernd Güldner ein Zeichen, dass die Kaufleute an solchen Aktionen interessiert seien.

Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler

Van Thanh Pham (Acrylmalerei), Bökers am Markt, Burgstraße 1 Bernd Güldner (Acrylbilder), GSG Oldenburg, Huntestraße 9 Kreszentia Flauger (Perlen und Geschmeide), Schnittker am Markt, Westerstr. 5 Sunhild Heinken-Raether (Ölmalerei, Collagen), Riedel Sehen, Westerstraße 9 Ute Bescht (Figurative surreale Malerei), Mode Baute Damen, Westerstraße 15 Günter Freiberg (Gegenständliche Malerei), Bäckerei und Konditorei Schnittker, Westerstraße 21 Rita Bahrs (Aquarellmalerei), Madison, Westerstr. 27 Anne Demberg (Acrylmalerei und Collagen), TrendStore, Westerstraße 36 Silke Wenzel („Mixed-Media-Bilder“), Dieler, Huntestraße 1 Heike Agresti/Kunstschule (Bildende Kunst), Meyer & Rademacher, Huntestraße 10-12 Hedwig Jüchter (Comic und Cartoons), Schnittker am Markt, Westerstraße 5 Bernhard Block (Digitale Bildkunst), Michaelis Optik, Westerstraße 10 Heike Luschnat (Acrylmalerei), Mode Baute Herren, Westerstraße 16 Ille Schwital (Malerei), Gelateria Italia, Westerstr. 23 Wolfgang Rohenkohl (Acryl- und Ölmalerei), Rock un Blus, Westerstaße 30 Sunhild Heinken-Raether (Ölmalerei, Collagen), Fisch Finesse, Westerstraße 38 Renate Overdick (Kunsthandwerk, z.B. Taschen), Kreativ-Eck, Ahlhorner Straße 3 Anne Demberg (Acrylbilder und Collagen), Rademacher Hören und Sehen, Huntestraße 8 Erika Klepatz (Aquarell- und Ölmalerei), Müller Immobilien, Am Markt 4 Hartmut Berlinicke (Grafik-Malerei-Glasfenster), Die Goldschmiede, Westerstraße 13 Karola Krüger (Acryl- und Holzmalerei), Optik Harting, Westerstraße 19 Bernd Güldner (Acrylbilder), Gina Laura, Westerstr. 24 Ille Schwital (Malerei), Gilde-Buchhandlung, Westerstraße 33 Bärbel Schienerer-Krone (Textilkunst, Collagen), Kronen-Apotheke, Westerstr.48

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.