• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Exklusiv: Bingo-Bär spielt mit NWZ-Abonnenten

10.04.2018

Wildeshausen /Dötlingen Er ist als Glücksbringer gefragt: Michael Thürnau, besser bekannt als „Bingo-Bär“, der regelmäßig sonntags im NDR-Fernsehen mit der Bingo-Umweltlotterie vielen Menschen im Norden zu Erfolgserlebnissen verhilft. Nun spielt der beliebte NDR-Moderator exklusiv Bingo mit Leserinnen und Lesern der NWZ.

Die Nordwest-Zeitung lädt ihre Abonnenten – sowohl der gedruckten Zeitung als auch des E-Papers – am Freitag, 4. Mai, ins Landhotel Dötlingen, Rittrumer Kirchweg 6, ein. Von 15 Uhr an wird Michael Thürnau dort exklusiv mit den Leserinnen und Lesern Bingo spielen. Sie zahlen also keinen Eintritt. Das nötige Equipment wird der 54-jährige Moderator mitbringen. Ebenso eine gehörige Portion gute Laune, die mit Sicherheit auf die Gäste überspringen wird.

Schließlich gilt Thürnau als ausgewiesener Kenner der Materie. Seit 1997 tritt der gebürtige Langenhagener wöchentlich in der Sendung „Bingo! – Die Umweltlotterie“ im NDR-Fernsehen auf. In den mehr als 20 Jahren hat er nach eigenen Angaben nur eine Sendung verpasst. Bewundernswert kann man dabei vor allem finden, dass es kaum einen Ort gibt, aus dem die Gewinner anrufen, den Thürnau nicht bereits durchfahren hat. Denn steht er nicht im Studio, ist er meist auf Achse – als Radiomoderator für NDR 1 Niedersachsen oder mit Konzerttourneen. Erst am Wochenende war der „Bingo-Bär“ im Kulturzentrum in Oldenburg-Ohmstede zu Gast – und hatte die Macht über Kugeln und Zahlen. Der technikbegeisterte Thürnau gilt als Star zum Anfassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Dötlingen ist Thürnau übrigens nicht allein: Dötlingens Bürgermeister Ralf Spille wird die Leserinnen und Leser begrüßen. Für eine musikalische Einlage sorgt das Chörchen unter der Leitung von Markus Häger. Die Gastronomie des Landhotels bietet ein Kuchenbüfett an.   Karten gibt es von sofort an in der NWZ-Geschäftsstelle Wildeshausen, Westerstraße 25. Die Geschäftsstelle ist montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Pro Leserin oder Leser werden maximal zwei Eintrittskarten abgegeben. Beim Abholen der Tickets ist die Abo-Card vorzulegen. Karten gibt es nur, solange der Vorrat reicht. Eine Zusendung der Tickets ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.