NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Feuerfete: Abrocken im „Partybunker“ bis zum Morgengrauen

16.10.2017

Wildeshausen Der Selbstläufer „Feuerfete Wildeshausen“ holte auch bei der 19. Ausgabe der Riesenparty in der Widukindhalle nicht nur die Jugend aus der Stadt auf die Tanzfläche. Noch vor dem großen Ansturm gegen Mitternacht waren bereits die älteren Semester in den Partybunker eingezogen.

Für alle galt aber die gleiche Voraussetzung: Gute Laune und Party sollten bis in die frühen Morgenstunden die Feuerfete 2017 ausmachen. Dabei half beim Abrocken die Musik der Top-40-Band „Line Six“ und DJ Chris Caruso bis zum Abwinken.

Da brauchte es auch keines weiteren Zusatzprogramms. Die Leute kamen und fanden den Weg auf die Tanzfläche, die in anderen Jahren allerdings auch schon einmal dichter bevölkert war. Ab Mitternacht drängelten sich aber die „Tanzbären“ und Tänzerinnen aber auf der Fläche vor der Bühne.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Bühne war dafür die Lounge mit Cocktailbar schon früher dicht bevölkert. Und was der 19. Feuerfete zugute kam, waren die neuen Toiletten. Im Vorjahr gab es dort nur eine Container-Lösung. Am Ende meldeten Ralf Kempermann vom Feuerwehrverein und seine Mitstreiter im Orga-Team wieder ein volles Haus und damit Erfolg auf ganzer Linie. Schon im Vorfeld hatte der Hausverkauf den Grundstein für viele Besucher gelegt. Die übrigen zahlten an der Abendkasse.

Am Sonntagmorgen hieß es dann für die Mitglieder der Feuerwehr – aufräumen; denn auch das gehört zur Feuerfete Wildeshausen. Auch für Hausmeister Dirk Plange war die Nacht erst kurz nach dem Frühstück beendet.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.