• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Von Kreuzwegen und Märchenstunden

28.02.2019

Wildeshausen „Hier gehst du auf Zeitreise!“ verspricht das neue Faltblatt des Wildeshauser Verkehrsvereins über die Gästeführungen in 2019. „Stimmt!“, könnte ein Besucher darauf antworten, wenn er oder sie das neunseitige Programm von März bis Dezember auseinanderfaltet. „Wir haben Altbekanntes, aber auch Neues dabei“, hat Büroleiterin Claudia Olberding am Dienstagabend verkündet. Gemeinsam mit den Gästeführern stellte sie das Programm vor.

Um drei Neulinge erweitert, zählt der Verkehrsverein derzeit 18 Gästeführer. Ralf Holtz, Wiebke Grieshop und Heinz Witte gehören ab sofort dem Team an.

Neu sind nicht nur die drei Gästeführer, sondern auch einige der 32 offenen Führungen. So wollen zum Beispiel Petra Ostermeier und Karola Müller die Besucher auf „Kreuzwege“ führen: Mit den beiden werden eine Katholikin und eine Protestantin unterwegs sein, „es ist also eine ökumenische Führung“, erklärte Ostermeier. Es geht durch die Alexander- sowie durch die St.-Peter-Kirche und den Bibelgarten. Neu sind ebenso Radtouren mit Frauke Peters, ebenso wie „Margarethe und die Märchen“ mit Karola Müller. „Hier in Wildeshausen gibt es so viele schöne Sagen“, schwärmt die Gästeführerin.

Die Besucher melden sich in der Regel spätestens bis einen Tag vorher beim Verkehrsverein in Wildeshausen an. Dort erhalten Interessenten auch nähere Informationen: Telefon  0 44 31/65 64.

März

6. März, 18 Uhr: Unterwegs mit dem Nachtwächter
16. März, 18 Uhr: Wildeshauser Nachtwächtermahl
31. März, 8.45 Uhr: Schlemmertour am Sonntag (ausgebucht)

April

3. April, 19.30 Uhr: Unterwegs mit der Nacht-Marie
6. April, 14 Uhr: Kreuzwege
12. April, 16 Uhr: Stadtführung in und um die historische Innenstadt
13. April, 15 Uhr: Altonaer Rundweg
28. April, 14 und 16 Uhr: Die Alexanderkirche, ein Juwel unserer Stadt

Mai

1. Mai, 10 Uhr: Mit dem Fahrrad in den „Wonnemonat Mai“
2. Mai, 15 Uhr: Wildeshauser Wallanlagen – gestern und heute
4. Mai, 11 Uhr: Zum Kaffeetrinken an den Alfsee
17. Mai, 14 Uhr: Fahrradtour in die Gemeinde Goldenstedt
25. Mai, 7.45 Uhr: Marsch- und Vierlanden
25. Mai, 15.15 Uhr: Waltberts wunderbares Wigaldinghus

Juni

1. Juni, 15 Uhr: Pestruper Moor und Gräberfeld
22. Juni, 15 Uhr: Pflanzen, Düfte, Schönheit, Liebe und noch mehr... (im Bibelgarten)
28. Juni, 19 Uhr: Sommersonnenwende mit dem Nachtwächter

Juli

19. Juli, 16.30 Uhr: Historische Stadtführung für Jedermann

August

14. August, 15 Uhr: Kirchenbau im Mittelalter – Alexanderkirche
zwischen 8. und 9. August: Heideradtour (genauer Termin mit Infos folgt)
31. August: Überraschungstour (nähere Infos werden folgen)

September

8. September: Tag des offenen Denkmals (nähere Infos folgen)
20. September, 16 Uhr: Führung durch das Druckereimuseum
21. September, 15 Uhr: Margarethe und die Märchen

Oktober

2. Oktober, 19.30 Uhr: Unterwegs mit dem Nachtwächter
20. Oktober, 9.30 Uhr: „Indian Summer“ in Wildeshausen
26. Oktober, 15 Uhr: Sagen und Legenden um die Alexanderkirche

November

5. sowie 7. November, jeweils 15 Uhr: Kranichwanderung
6. November, 18 Uhr: Unterwegs mit dem Nachtwächter

Dezember

4. Dezember, 18 Uhr: Unterwegs mit dem Nachtwächter
14. Dezember, 16 Uhr: Mit dem Nachtwächter zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.