• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Glaube: Zwei Gottesdienste in Alexanderkirche

05.06.2020

Wildeshausen Am Sonntag, 7. Juni, lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde zu zwei Gottesdiensten in die Wildeshauser Alexanderkirche ein. Gestaltet werden sie um 10 und um 11 Uhr jeweils von Pastorin Beatrix Konukiewitz. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Um 19 Uhr wird am Sonntag außerdem vor der Alexanderkirche zur Kerzenandacht eingeladen. Bei Regen wird die Andacht in der Kirche gefeiert. Die Verantwortlichen bitten darum, sich rechtzeitig, zwischen 18.45 und 18.55 Uhr, auf der Herrlichkeit einzufinden. Der Festgottesdienst und die Kerzenandacht vom 1. Pfingsttag wurden inzwischen wieder zum Mit- oder Nachfeiern ins Netz gestellt (www.bit.ly/Alexanderkirche).

Darüber hinaus teilt die Kirchengemeinde mit, dass die Jubelkonfirmation, die für den 6. September geplant war, nicht stattfinden kann. Alle hoffen darauf, dass im kommenden Jahr das Jubiläum wieder in der Kirche gefeiert werden darf. Dazu sind jetzt schon ausdrücklich auch die Jubelkonfirmanden eingeladen, die leider in diesem Jahr auf das Fest verzichten müssen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.