NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hochzeitsmesse In Wildeshausen: Heiratsantrag als das schönste Kompliment der Welt

29.10.2018

Wildeshausen Das schönste Kompliment, das ein Mann einer Frau machen kann, ist ein Heiratsantrag. Mit diesem Grethe-Weiser-Zitat leitet TV-Promi und Moderator Jan Kralitschka am Sonntag die Modenschau bei der zweiten Wildeshauser Hochzeitsmesse ein. Anschließend ist es an den sympathischen Laien-Models, traumhafte Brautkleider von Bukee aus Oldenburg, atemberaubende Abendgarderobe von Mode Arlinghaus und kostbare Schmuckkreationen von Meyer & Rademacher zu präsentieren.

Kralitschka, der zuletzt als Juror in der RTL-II–Show „Curvy Supermodel“ fungierte, hat mit Viktoria Rolfs aus Bremen auch gleich ein kurviges Model mitgebracht, das im spitzenbesetzten, schulterfreien Brautkleid glänzt.

„Uns ist es wichtig, jede Braut typgerecht auszustatten“, betont Carola Meiwald von Bukee. Eine quirlige Frau werde in einem ruhigen Kleid ebenso wenig glücklich wie eine schlichte im verspielten Rüschentraum.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vielfältig präsentiert sich nach Angaben von Elena Boving vom Modehaus Arlinghaus auch die aktuelle Abendmode: Ob lang oder kurz, mit Jersey, Tüll oder Chiffon: Alles sei möglich. Bei den Farben seien neben Rot, Royal- und Dunkelblau auch ein grau schimmerndes Rosé sowie Bordeaux ein großes Thema. Und bei den Herren: „Schauen Sie Jan Kralitschka an, der macht alles richtig“, schmunzelt Boving und verweist auf den Traum vieler Frauen, der heute einen dunkelblauen Anzug und – ganz wichtig – cognacfarbene Schuhe trägt.

„Bei den Frisuren geht der Trend nach wie vor in Richtung Locken und Vintage“, ergänzt Sabrina Grünfelder vom gleichnamigen Salon in Großenkneten. Sie freut sich schon darauf, dass ihr Geschäft ab 2019 neben Brautfrisuren und -Make-up auch Brautkleider anbieten wird.

Vielerlei Anregungen gibt es an diesem Sonntag für angehende Brautpaare auch im Entertainmentbereich. Hier demonstrieren Feuerwerk-Anbieter, DJs, Ausrüster für Junggesellenabschiede, Zauberer und Event-Sänger ihr Können.

„Leider haben die Kirchen abgesagt“, bedauert Veranstalterin Manuela Grube vom Café Schräubchen. Doch zumindest das Wildeshauser Standesamt lässt es sich nicht nehmen, Verliebte und Verlobte über seine Angebote zu informieren. Heidi Rösler, Christa Kamphaus, Ursula Kellermann und Karl-Heinz Mucker wechseln sich ab und haben für Heiratswillige nicht nur symbolträchtige Nimm- 2-Bonbons, sondern auch den ehrwürdigen Eichentisch aus dem Trauzimmer im alten Rathaus mitgebracht.

Und wohin in den Flitterwochen? „Da geht natürlich nichts über eine romantische Schiffsreise in die Karibik, auf die Malediven oder zu den Kanaren“, empfiehlt Cordula Kramer vom ADAC-Reisebüro. In einer schönen Balkonkabine lasse es sich mit einem Cocktail in der Hand perfekt flittern...


Mehr Bilder sowie ein Video zur Hochzeitsmesse finden Sie unter   www.nwzonline.de. 
Video

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Uta-Maria Kramer Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2703
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.