• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Bunte Lichter, Livemusik und Cocktails

14.09.2017

Wildeshausen Lichtinstallationen, Livemusik, Cocktails: Ein besonderes Sommerfest feiert die Diakonie Himmelsthür am Samstag, 16. September. Das Fest beginnt erstmals um 17 Uhr und dauert bis in den späten Abend um 23 Uhr, wenn es schon dunkel geworden ist. Das hat einen besonderen Grund: Vor dem Haus Emsland, Dr. Klingenberg-Straße 94, werden mit Einbruch der Dämmerung unter dem Motto „1000 Lichter – 1000 Farben“ Büsche und Bäume angestrahlt und bilden eine Welt voller Farben.

Die Diakonie Himmelsthür lädt die Öffentlichkeit – Nachbarn, Freunde, Ehrenamtliche, Angehörige – herzlich zum Sommerfest ein. „Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit vielen tollen Eindrücken“, sagen die Organisatorinnen Helga Weller und Anke Strömer. Sie versprechen ein buntes Programm mit vielen Überraschungen. Nach der Eröffnung durch die Sambaband acompasso dürfen sich die Besucher unter anderem auf eine Theatergruppe mit Masken des Oldenburger Ateliers Blauschimmel, Tanzvorführungen und viel Livemusik freuen.

Leckereien wie Grillwurst, Fingerfood oder auch Burger laden zum Probieren ein. Wein, Säfte und andere Getränke runden das Angebot ab. Der Freundeverein der Diakonie Himmelsthür bietet einen Cocktailstand an. Es gibt die Mixgetränke mit oder ohne Alkohol.

Ehrenamtliche Quadfahrer der Gruppe „Quadkinder“ bieten kostenlose Rundfahrten als Beifahrer an. Dies haben zwei Mitarbeitende der Diakonie Himmelsthür organisiert, die zur Initiative gehören. Zehn Fahrer haben sich bereit erklärt, so dass viele Rundfahrten stattfinden werden. Helme sind vorhanden. Die Strecke ist vier Kilometer lang und eignet sich für Kinder und Erwachsene, Menschen mit oder ohne Assistenzbedarf.

Außerdem gibt es Verkaufsstände mit kunsthandwerklichen Produkten für den Garten, hergestellt von Menschen in der Tagesförderung und den proWerkstätten. Und später am Abend kommt ein Feuerspucker.

Die Einladungen sind verschickt. Die Vorbereitungen für das Sommerfest sind in vollem Gange. Jetzt hoffen die Veranstalter nur noch auf gutes Wetter.

Weitere Nachrichten:

Diakonie | Himmelsthür | Theatergruppe

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.