• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

New Orleans Shakers bringen Karibik ins Spiel

03.07.2019

Wildeshausen Die Jazzfreunde Wildeshausen begrüßen am kommenden Freitag, 5. Juli, erstmals die New Orleans Shakers. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im historischen Rathaussaal der Kreisstadt.

Torsten Zwingenberger beweist mit den New Orleans Shakers, dass er in vielen Spielarten des Jazz zu Hause ist, heißt es von den Jazzfreunden. Bereits 1977 gründete er mit Thomas l’Etienne und Kurt Tomm diese Band, bevor er sich nach drei Jahren anderen Projekten zuwandte. Ein Zufall führte die Band im Jahr 2009 wieder zusammen.

Neben Bandleader Torsten Zwingenberger (Schlagzeug, Percussion) und Thomas l’Etienne (Klarinette, Saxofon, Gesang) treten in Wildeshausen Jan Hendrik Ehlers (Klavier) und Oliver Karstens (Bass) auf. Die Band mischt unter anderem Elemente des alten New Orleans Jazz mit verschiedenen Stilen aus der Karibik.

Eintrittskarten für das Konzert am nächsten Freitag im Rathaussaal kosten € 15 Euro (Mitglieder€ 12,50, Schüler und Studenten € zehn Euro) und können wie immer telefonisch unter 0 44 31/93 09 95 (bitte den AB nutzen), per Mail unter vorstand@jazzfreunde-wildeshausen.de oder im Internet unter www.jazzfreunde-wildeshausen.de reserviert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.