• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kinder-Papagoy-Party: Blindfische sehen auf der Bühne gut aus

11.06.2019

Wildeshausen Dass das Wildeshauser Gildefest auch etwas für die Jüngsten zu bieten hat, konnte am Montagnachmittag im Festzelt auf dem Gildeplatz beobachtet werden. Junge Familien tummelten sich dort auf der Hüpfburg oder beim Jakkolo-Spiel. Andere hörten der Musik der Wildeshauser Nachwuchsband „The Blue Lights“ oder der Kinderrockband „Blindfische“ zu. Erstmals hatte die Gilde nämlich zur „Kinder-Papagoy-Party“ eingeladen. Sie löste den Kindertanznachmittag ab, den es bisher immer am Mittwochnachmittag gegeben hatte. Er ist gestrichen worden.

„The Blue Lights“, durch Klaas Müller und Marcel Mirsa in der TV-Sendung „The Voice Kids“ bekannt geworden, bot ein 40-minütiges Programm mit Rock- und Popsongs wie „I want you back“ (The Jackson 5), „With a little help from my friends“ (in der Joe-Cocker-Version) oder auch „Highway to hell“ (AC/DC). Selbstverständlich durfte „Enter Sandman“ (Metallica), mit dem Klaas Müller bei „The Voice Kids“ zu „Heavy-Metal-Klaass“ wurde, nicht fehlen. Dabei war das Festzelt auf der Tanzfläche sehr gut gefüllt.

Zur Kreismusikschulband „The Blue Lights“ gehören neben Klaas Müller (Bass/Gesang) noch Marcel Mirsa (E-Gitarre/Gesang), Malte Rademacher und Hannes Meinel (beide Schlagzeug) sowie Kristian Spieß (E-Gitarre). Die Jungs sind 13 beziehungsweise 14 Jahre alt und proben einmal pro Woche als Gruppe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die nächsten Auftritte der Band sind am kommenden Samstag, 15. Juni, beim Familienfest in Sandkrug und am 21. Juni beim Open Air „Fete de la music“ in Hannover.

Zu den Klassikern der (Rock-)Musik für Kinder gehören seit vielen Jahren die Oldenburger „Blindfische“. Das Trio wusste auch in Wildeshausen die Fans zu verzaubern, wenngleich es beim zweiten Auftritt nicht einfach war, den Nachwuchs der Stadt zum Mitsingen zu animieren. Doch bei Liedern „Wir fliegen zum Mond“ oder „King Kong“ schafften es die erfahrenen Entertainer, die Mädchen und Jungen (mitunter auch die Eltern) zum Mitmachen zu verführen.

Viel los war am Nachmittag auch im Freien auf dem Wildeshauser Marktplatz. Beim Karussell herrschte Hochbetrieb, die Tische waren bestens besetzt, das Musikkorps Wittekind sorgte für flotte Unterhaltung.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.