• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Diese Ratten sorgen für Unterhaltung

24.08.2019

Wildeshausen Als erstes Programmstück nach den Sommerferien holt der Kinderkulturkreis des Kulturkreises Wildeshausen die zwei Rattenfreunde „Eliot und Isabella“ in die Kreisstadt. Präsentiert wird das Theaterstück vom Figurentheater Marmelock aus Hannover.

Das Puppenstück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und wird am Mittwoch, 18. September, um 16 Uhr erstmals in der Aula Gut Spascher Sand, Spasche 1, aufgeführt, kündigen die Veranstalter an. Die Karten zu einem Preis von je sechs Euro sind ab sofort im Vorverkauf in den Wildeshauser Buchläden erhältlich.

Zur Handlung: Rattenjunge Eliot sitzt im Zug und ist stinksauer, weil er seine Ferien auf der Insel Ratzekoog verbringen soll. Doch wie es der Zufall will, ist auch Isabella dort einquartiert. Aber die Idylle währt nicht lange, denn schon rücken ihnen Bocky Bockwurst und seine Bande übel auf die Pelle. Als es im Leuchtturm noch zu spuken anfängt, wird es brenzlig. Zum Glück hilft Fiete Flunder den Rattenkindern aus der Patsche. „Ein rattenscharfes Abenteuer über Freundschaft“, heißt es.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.