• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirchengemeinde: Biblische Szene schmückt Gemeindehaus

16.12.2019

Wildeshausen Besucherinnen und Besucher, die am Sonntag ins Gemeindehaus an der evangelischen Christuskirche in Ahlhorn kamen, trauten ihren Augen kaum. Im Eingangsbereich fanden sie sich plötzlich in einer kleinen südländischen Wüstenlandschaft wieder – mit Nadelhölzern, Steinen und Holzelementen wunderbar dekoriert. Der kleine Fabian (5) sah sich mit großen Augen die Schafe, Hirten und natürlich die Krippe mit der heiligen Familie an.

Die Krippe von Peter Lehmann aus Bissel, die mit Spenden von Gemeindemitgliedern ergänzt werden konnte, wurde erstmals im Gemeindehaus aufgestellt, berichtete Pastorin Christine Vieth. Hier komme sie besser zur Geltung als in der Kirche selbst, wo es gerade in der Weihnachtszeit recht eng sei. Für den Aufbau zeichnete Gundula Stahl verantwortlich, die sich ehrenamtlich in der Gemeinde engagiert.

Wie in jedem Jahr begann der Nachmittag am 3. Advent mit einer großen Kaffeetafel. Zahlreiche selbst gebackene Kuchen und Torten wurden gespendet; selbst von Mitbürgern, die an diesem Sonntag eigentlich keine Zeit hatten, so Vieth. Die Kreativgruppe mit Heike Magdeburg, Gisela Linke und Irmgard Bootsmann hielt erneut leckere Marmeladen, Wollsocken und kleine Geschenkartikel bereit. Der Holundersaft von Irmgard Bootsmann sei bei Erkältungen sehr wirkungsvoll, berichteten die Frauen. Der Erlös aus Kuchen- und Basarverkauf soll Vieth zufolge für „vielfältige Dinge“ in der Gemeinde eingesetzt werden. So solle im nächsten Jahr im Gemeindehaus die Bestuhlung erneuert werden.

Der Tag hatte begonnen mit dem 10-Uhr-Gottesdienst, den diesmal Lektorin Waltraud Eichmannn hielt und der vom Posaunenchor musikalisch begleitet wurde. Der Sonntag klang aus mit einem Konzert von Markus Häger (Keyboard) und Thomals Schlegel (Gitarre) Die beiden Liedermacher präsentierten Musik von Reinhard Meyer, Gerhard Schöne, Simon & Jan sowie weiteren Singer-Songwritern. Auch Kompositionen aus der eigenen Feder gehörten zum Konzert des Duos aus Wildeshausen. Das Publikum quittierte den Auftritt mit viel Applaus.  Beim Erntefest kam eine Spende in Höhe von 784,55 Euro zusammen, wie die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ahlhorn mitteilt. Inzwischen sei der Betrag an die Pfadfinder in Sage überwiesen.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.