• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gelungene Mischung aus Folk, Funk und Country

04.02.2019

Wildeshausen Drei Ausnahmemusiker     kündigte    Arnd
Baeck, Veranstalter von „Spasche Live“, für dieses Jahr in der Musikreihe auf Gut Spasche an. Den ersten erlebten am Freitag zum Auftakt des neuen Konzertjahres in der Aula der Privatschule rund 50 Zuhörerinnen und Zuhörer. „Colbinger“, mit bürgerlichen Namen Uwe Kolbe, führte in englisch- und deutschsprachigen Texten in seine emotionalen, menschlich geprägten Welten ein. Im Gepäck hatte er dazu, wie er es nannte „Gefährten“ und „Erinnerer“, nämlich seine Stücke. Kompositionen mit Elementen aus Folk, Funk und Country, dazu eine Technik, die keine Band vermissen ließ. Gesang und Akustikgitarre reichten aus für einen füllenden Sound.

„Zwei Schritte zurück. Drei Schritte nach vorn. Lass alles los. Begreife, wie die Dinge sind. Wie es wirklich ist, erfährst du erst, wenn du wirklich loslässt“, sang der Künstler, der damit auch ein Stück seiner Lebensphilosophie darstellte. Alles beginne bei einem selbst, wenn man sich auf den Weg zu einem Vorhaben mache und nirgendwo anders.

Inzwischen ist Colbinger mit Aufritten auf Festivals, bei Konzertreihen sowie im Radio und Fernsehen unterwegs. 1992 gründete er die Band „The Roits“, die sich einer Mischung aus New Wave und Postpunk vorstellte. Ein Jahr später erschien die erste Plattenveröffentlichung. Nach einer Pause von 2003 bis 2008 kehrte Kolbe als „Colbinger“ wieder auf die Bühnenbretter zurück, wie jetzt beim Konzert in der Aula auf Schule Gut Spascher Sand.

Weiter geht es in der Reihe „Spasche Live“ am Freitag, 1. März, mit dem Musiker „Bo Heart“. Am 5. April gastiert der singende Pianist Matthias Monka zusammen mit Oliver Kronhardt in der Schulaula.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.