NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kreismusikschule: Von Mozart bis zum Irischen Medley

16.12.2017

Wildeshausen „Ein üppiges und hochkarätiges Programm“ verspricht die Musikschule des Landkreises Oldenburg zu ihrem Jahresabschlusskonzert. Musiziert wird am Mittwoch, 20. Dezember, um 19 Uhr im Saal der Musikschule in der Burgstraße in Wildeshausen.

Mit dabei in diesem Jahr: Schülerinnen und Schüler aus der Blockflötenklasse von Martina Bley, aus der Violinklasse von Agnes Scheffler, der Querflötenklasse von Andreas Evers, der Gitarrenklasse von Ulrich Meyer und aus den Klavierklassen von Angelika Scholl und Krystyna Liegostaieva.

Zu hören sind unter anderem das Trio F-Dur von Johann Joachim Quantz mit Emma Eilts, Johanna Gaumert und Klara Schütte an den Blockflöten. Musik auf der Violine gibt es von Antonio Vivaldi und von Wolfgang Amadeus Mozart, hier das Adagio in E-Dur, gespielt von Elise Wienand. Ebenfalls von Mozart stammt das „Andante für eine Walze in eine kleine Orgel“, das Andreas Evers eigens für ein vierstimmiges Querflötenorchester bearbeitet hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michel Seyffart spielt mit den Titeln Skeleton und Watercolor von Andrew York zeitgenössische Gitarrenmusik. Mit dabei ist auch ein Trio aus den derzeitigen drei Förderschülerinnen der Musikschule. Sonst als Solistinnen unterwegs, präsentieren sich hier Gia Han Bui, Violine, Serife Dönmez, Gitarre, und Leonie Perhun, Blockflöte, auf unterhaltsame Art mit einem „Traditional Irish Medley“.

Der Eintritt ist frei, jedoch bittet die Musikschule um eine Spende: Diese erhält der Rotary Club Wildeshausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.