NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Männergesangverein: Franz-Josef Böckmann gibt jetzt den Ton an

02.02.2019

Wildeshausen Franz-Josef Böckmann ist der neue Vorsitzende des Männergesangvereins Wildeshausen. Er löst Hans Rüger ab, der bei der Jahreshauptversammlung am Mittwoch im Reitersaal der Gildestube“ im Beisein von 25 Sängern sowie Dirigentin Liana Sparke auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte.

Bei den Neuwahlen wurden zudem Engelbert Schierholt als Schriftführer, Rudi Hakemann als Kassenwart, Herbert Andräß als Notenwart und Peter Hahn als Archivar gewählt. Als stellvertretender Schriftführer fungiert Hans Rüger und als stellvertretender Notenwart Christian Menzel. Kassenprüfer sind Willi Dünzelmann und Paul Hülsmann.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Klaus Gerk und Josef Surmann geehrt. 25 Jahre dabei ist Engelbert Schierholt. Für seine 20-jährige hervorragende Arbeit als Archivar erhielt Peter Hahn eine Urkunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die neue Dirigentin Liana Sparke, die das Amt im November 2018 von Gisela Kröger übernommen hatte, erläuterte ihre Vorstellungen über das Liedgut für das Sängerjahr 2019 sowie die Zusammenarbeit mit dem Frauenchor Liedertafel. Unterstützt wird die Dirigentin vom Liedgutausschuss.

Auch im neuen Sängerjahr stehen wieder zahlreiche Termine an. Dazu gehören das Sängerbundesfest am 30. Juni, das alljährliche Sommerkonzert zusammen mit dem Frauenchor Liedertafel und dem Jagdhornbläsercorps auf der Burgwiese am 25. August sowie das Vereinsfest beider Chöre am 27. Oktober im Reitersaal.

Viel diskutiert wurde zudem darüber, wie man neue Mitglieder für den Chorgesang motivieren kann. Interessierte Sänger sind dem Männergesangverein herzlich willkommen. Gesungen wird mittwochs um 19.30 Uhr im Reitersaal der „Gildestube“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.