• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Forum für junge Künstler in der Alexanderkirche

07.03.2018

Wildeshausen Der Nachwuchs musiziert zugunsten der neuen Orgel in der Wildeshauser Alexanderkirche: Zu einer besonderen Matinee laden Kirchenmusikdirektor Ralf Grössler und sein Team am Sonntag, 24. Juni, um 11.30 Uhr in die alte Basilika in der Kreisstadt ein.

„Ich suche Nachwuchstalente im instrumentalen oder gesanglichen Bereich, die bis zu 17 Jahre alt sind und Spaß daran hätten, bei diesem Konzert mitzuwirken“, sagt Grössler. Es müsse keineswegs nur Kirchenmusik sein. „Wir sind da ganz offen.“ Die Idee entstand, als Grössler die junge Musikerin Joyce Huntemann bei einem Konzert auf Gut Spasche kennenlernte.

Die zwölfjährige Schülerin, die Sopran- und Altblockflöte spielt, hat längst zugesagt. Sie trägt, mit Klavierbegleitung, unter anderem die Sonata III g-Moll von William Babell vor. Weiterhin spielt Anton Bovensmann (15) ein Präludium von Dietrich Buxtehude und ein Intermezzo von Max Reger an der Orgel. Ylva Grössler (12) spielt Harfe und Klavier; Clara Meyer-Nicolaus (16) Violine. Auch eine Band, die sich privat gefunden hat, tritt auf. Junge Musiker, die noch mitmachen wollen, können sich gerne melden bei Ralf Grössler unter Telefon   04431/1499. Alle Künstler treten unentgeltlich auf.
  Der Vorverkauf für das Benefizkonzert startet Mitte Mai. Nummerierte Platzkarten zum Preis von zehn Euro pro Stück sind erhältlich im Büro der ev.-luth. Kirchengemeinde und bei „Bökers am Markt“ in Wildeshausen.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.