• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hohe Qualität überzeugt das Publikum

25.06.2019

Wildeshausen Gute alte Bekannte sind die sieben Musiker der „Blue Wonder Jazzband“ in Wildeshausen. Zuletzt rissen die Gäste aus Dresden die Wildeshauser Jazzfreunde in der Musikschule 2015 zu Begeisterungsstürmen hin. An gleicher, voll besetzter Veranstaltungsstätte war es am Freitagabend nicht anders. Das fachkundige Publikum zeigte sich auch diesmal mehr als begeistert.

Das kommt nicht von ungefähr. Seit 44 Jahren spielt die Band in unveränderter Besetzung und ist für ihren Mix aus Dixieland, Blues und Swing in sächsischer Prägung ein Garant für ein stimmungsvolles und unvergessliches Konzerterlebnis. Manfred Böhlig, Frank Geipel, Gert Müller, Luth Rethberg, Klaus-Georg Eulitz, Dietmar Bazant und Lutz Käubler sind allesamt bühnenerfahrene Musiker. Im Stil von Jelly Roll Mortons, Bix Beiderbeckes, des jungen Louis Armstrong und natürlich Duke Ellingtons fühlen sich die Musiker bis heute zu Hause, wovon sich auch das Wildeshauser Publikum überzeugen konnte. Markenzeichen ist der dreistimmige Gesang, der den Originalaufnahmen sehr ähnlich kommt, aber dennoch typisch nach „Blue Wonder Jazzband“ klingt.

In den ersten 15 Jahren bereiste die Jazzband mehrfach Festivals und Veranstaltungen in Osteuropa und der damaligen Sowjetunion. Seit 1990 hat sie an zahlreichen Festivals und Jazzreihen in Deutschland teilgenommen – darunter das Dixieland-Festival in Dresden und Konzerte in vielen deutschen Jazzklubs, in der Berliner Philharmonie und im Berliner Schauspielhaus. Die weiteste Reise führte im Jahr 2000 sogar nach Indien.

Angesichts dieser imposanten Bühnenerfahrung war es kein Wunder, dass die „Blue Wonder Jazzband“ einmal mehr in der Kreisstadt mit ihrer hohen Qualität überzeugte und entsprechend gefeiert wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.