• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Drei Rockbands spielen auf

14.05.2019

Wildeshausen Drei Rockbands der Musikschule des Landkreises Oldenburg geben am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr ein Konzert im Saal der Musikschule, Burgstraße 17 in Wildeshausen. Der Eintritt dazu ist frei. Mit dabei sind die Bands „Black & White“ aus Wardenburg, „The Blue Lights“ aus Wildeshausen sowie eine neue Formation, die bei einer Projektwoche der Musikschule im vergangenen Herbst gegründet wurde.

Zu hören gibt es an diesem Abend Rockklassiker von AC/DC, Metallica und Green Day sowie die eine oder andere Eigenkomposition, heißt es in der Konzertankündigung.

„Black & White“ präsentieren ein Programm aus Rock- und Popcovern. Sie geben an diesem Abend ihr Abschiedskonzert, da zwei Bandmitglieder aufgrund ihres Studienbeginns im Sommer den Landkreis Oldenburg verlassen. Die Band besteht in der jetzigen Besetzung seit fünf Jahren und hat in dieser Zeit zahlreiche Auftritte in der Region bestritten, so beim Schulrockfestival im Bremer Schlachthof, beim Cityfest in Wardenburg, beim Fasching in Ganderkesee oder beim Sommerfest der SPD in Hannover, heißt es weiter.

„The Blue Lights“ spielen Rock, Pop und Blues und covern aktuelle Stücke sowie Klassiker. Alle Mitglieder der Band sind zwischen zwölf und 13 Jahre alt und kommen aus Wildeshausen und umzu. Bald wollen sie auch eigene Stücke schreiben und mit der Band spielen, schreibt der Veranstalter.

Die „Blue Lights“ wurden in den letzten zwei Jahren unter anderem ins Finale des 24. Bremer Schulrockfestivals eingeladen und haben dort vor über 500 Zuschauern gespielt.

Das Durchschnittsalter der Band betrug seinerzeit gerade elf Jahre, heißt es weiter. 2018 waren die „Blue Lights“ dann unter anderem auch beim „Ziegelei Open Air Festival“ und bei der „Fete de la Musique“ in Hannover dabei.

Bekannt sind die beiden Sänger Klaas und Marcel mittlerweile auch aus dem Fernsehen. Beide schafften es 2018 in die Blind Auditions von „The Voice Kids“, Klaas war bis zum Halbfinale mit dabei.

Neele Körner Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.